1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

JSTV aus Japan bei UnityMedia

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von MarcinW, 24. April 2009.

  1. MarcinW

    MarcinW Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Das ist ja richtig günstig :D 49,90 Euro kostet der Spaß auf Japanisch pro Monat.

    Sehr gut finde ich das kroatische Paket für 2,90 Euro.
     
  2. austrojerk

    austrojerk Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: JSTV aus Japan bei UnityMedia

    für japaner nichts ungewöhnliches, und zumeist verschlägt es ja auch nur geschäftsleute hierher. somit ein programm für eine zahlungskräftige klientel. wer jstv direkt bestellt (via sat), der zahlt zuerst mal eine eintrittsgebühr. und dann auch 50 euro im monat. japan ist halt ein teures pflaster, auch hier in europa :D
     
  3. MarcinW

    MarcinW Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: JSTV aus Japan bei UnityMedia

    über Satellit gibt es wenigstens JSTV 2 noch dazu als fehlt bei UM das zweite Programm. Wenigstens werden die Nachrichten unverschlüsselt über Hotbird ausgestrahlt ! Und da ist die Bildqualität wirklich super. Vor allem ist mir bei den Farben aufgefallen, dass sie so wunderschön natürlich wirken. Nicht zu kräftig wie bei Anne Will am Sonntag oder Domian in der Nacht auf WDR wo man oft den Farbregler nach unten regulieren muss. Ein so tolles Bild habe ich selten gesehen, auch das Studio und die Aufmachung sind ein Traum.
    Leider kommt ja nix unverschlüsselt aus Japan rüber. Nur NHK World haben wir, immerhin aber auch nur auf Englisch.
    Früher gab es analog eine Zeit auf Astra als JSTV einige Wochen lang völlig unverschlüsselt lief. Das waren schöne Zeiten :(
     

Diese Seite empfehlen