1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

JPEG vom PC/DS-Karte werden vom Festplattenrekorder nicht erkannt - was tun?

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von SchwarzerLord, 6. April 2007.

  1. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Anzeige
    Folgendes Problem: Ich habe mit meiner Canon-Digital-Ixu 700 Bilder gemacht, diese dann direkt während die SD-Karte noch im Foto war per Verbindungskabel auf die PC-Festplatte heruntergeladen, dort liegen sie im JPEG-Format. Ich habe kein Programm benutzt um speziell Formate umzuwandeln (ich weiß nicht, ob das direkt und automatisch ohne Nachfrage beim Herunterladen geschieht). Jetzt möchte ich auf dem TV einige dieser Bilder wiederum über meinen Panasonic-Festplatten/-DVD-Rekorder mit extra SD-Schacht wieder übertragen. Die Bilder hatte ich einstweilen von der Kamera gelöscht. Ich legte also die SD-Karte in den PC-Schacht und kopierte die JPEG-Bilder drauf. Der Panasonic-Rekorder erkennt sie aber nicht, wenn ich die SD-Karte in den Schacht lege. Er erkennt nur "frisch" geschossene Bilder direkt von der Kamera. Wer hilft? :confused:
     

Diese Seite empfehlen