1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Jonathan Brandis tot

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Der Verkuender, 23. November 2003.

  1. Der Verkuender

    Der Verkuender Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2003
    Beiträge:
    632
    Ort:
    .
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Die IMDb meldet es auch. Und was da steht, ist 3mal durchgecheckt. Bei Todesursache steht leider nix.
    Ich versteh es auch nicht, wenn ein so junger Mensch durch eigene Hand aus dem Leben scheidet.
    N8, Reinhold
     
  3. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    kommt schonmal vor, dass ein Prominenter ins Jenseits steigt.

    Und was ist mit den millionen Menschen, die jährlich durch Waffen und Hunger sterben?

    Danke für die Beachtung...
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.729
    Ort:
    Magdeburg
    @Michael, da gebe ich Dir HUNDERTPRONZENTIG Recht. Genaugenommen könnten wir dann jeden Selbsmord hier melden. Ich habe für solche "Eskapaden" kein Verständnis. Und den Prominenten gehts ja allen SOOOOOOOO schlecht.
    Schauen wir wirklich mal auf das Leid der 3. Welt!
     
  5. Der Verkuender

    Der Verkuender Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2003
    Beiträge:
    632
    Ort:
    .
    Aus der Nichterwähnung der Toten in der Welt gleich zu schließen, sie fänden weniger Beachtung, um daraus obendrein ein Grund zu konstruieren den moralischen Zeigefinger zu heben, ist wieder einmal sehr typisch. Ich werfe euch ja auch nicht vor, daß ihr den ganzen Tag nur über DigiTV redet anstatt euch mal um die 3.Welt zu kümmern.

    Der Verkuender
     
  6. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Warst du nicht einer derjenigen die so über die ÖR hergozogen ist. Dort ist sowas keine Meldung wert die über 5 Minuten ausgewalzt wird. Die Privaten dagegen werden das wohl schon machen.

    Gruss Uli
     
  7. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    nun ... ich bin auch über die ÖR "hergezogen", aber ich habe das Tagesschauformat der ARD schon immer begrüßt. Frag meine Freunde und Bekannten und Du wirst von allen hören, dass ich ein Tagesschau-Junkie bin. Ich hasse sogar die News von Pro Sieben, SAT.1 und N24, weil sie mir zu sehr nach CDU/CSU stinken und die News von RTL und n-tv, weil sie mir zu sehr nach SPD stinken. Anders sieht's zwar in den Regionalfenstern der ARD und in den heute-Nachrichten des ZDF auch nicht aus, aber dort geht es immerhin sehr viel seriöser zu.

    Und damit sind wir beim alten Punkt: Jemand, der die ÖR kritisiert, ist nicht automatisch ein Extremist, der nur Splatternews sehen will. Als dieser wird man aber von euch hingestellt. Auch und vorallem Monte hat das dauerhaft versucht! Und darüber bin ich noch immer wahnsinnig sauer! Zumal ich Sender wie 3sat und arte wirklich verteidige. Aber NUR, weil ich mal ein böses Wort über die Millionenverschwendungen bei der analogen Sat-Übertragung der Dritten gelassen habe, werde ich von Monte quasi schon als potentielles Al Kaida-Mitglied bezeichnet. Machen wir uns nichts vor: GENAU SO IST ES DOCH!

    Dieser Todesfall wird durchaus bzw. ganz sicher von den Privatsendern ausgeschlachtet. Vielleicht nicht in den News. Aber zumindest doch in Formaten wie Explosiv, Blitz und Co. Aber auch die ARD und das ZDF werden damit gleichziehen. Dieser Todesfall wird 100%ig auch bei Brisant und Leute-heute ausgeschlachtet!

    Also mit dem Finger in der eigenen Nase zu bohren und andere des schlechten Benehmens zu bezichtigen, finde ich sehr schlimm!
     
  8. Der Verkuender

    Der Verkuender Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2003
    Beiträge:
    632
    Ort:
    .
    Kannst du bitte mal denn Unsinn konkretisieren den du da laberst?

    Was hat dieser Todesfall mit den Privaten und Öffenlich-Rechtlichen zu tun. Was für ein dümmlicher Versuch aber auch, aus einer reinen Meldung gleich einen Querverweis zu meiner Kritik an der Verschwendung durch die Öffentlich-Rechtlichen zu ziehen, um daraus einen noch dümmlicheren Grund zum kritisieren zu konstruieren. Gewöhn dir mal ab deinen Senf da rauf zu schmieren, wo keiner hingehört. Geh zu Mama und heul dich da aus.

    Der Verkuender
     
  9. Tribun

    Tribun Silber Member

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    544
    Ort:
    Solingen
    Irgendwie fällt mir zu deinem Thread nur dieses berühmte Beispiel mit dem Sack Reis in China ein.
     
  10. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.729
    Ort:
    Magdeburg
    Hat dieser junge Mann in noch anderen Filmen mitgespielt? Nur mal Interessehalber...
     

Diese Seite empfehlen