1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Join MPEG II + AC3 > 4GB

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Gag Halfrunt, 27. Juni 2003.

  1. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Anzeige
    Hi,

    kann mir von Euch jemand ein Tool empfehlen, mit dem ich zwei MPEGII-Teile "joinen" kann? Ton ist AC3 (also fällt TMPGEnc weg). Und die Teile bewegen sich so an der 4GB-Marke.

    Ich hab nämlich die Auto-Split-Funktion in NGrab aktiviert und bekomme die beiden Teile jetzt nicht mehr zusammen. wüt

    Ich hab verschiedene Tools ausprobiert. Die einen können kein AC3, die anderen steigen nach 2 GB aus, usw.

    Gag
     
  2. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    vielleicht mit dem mpeg2vcr von womble?
     
  3. Mikey

    Mikey Junior Member

    Registriert seit:
    26. April 2001
    Beiträge:
    118
    hi Gag,

    geht das ned auch mit vidomi?
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    @sderrick: Da habe ich bisher nur die Trial auftreiben können -- die unterstützt nur MPEG I

    @MikeyFFB: Vidomi beherrscht das Zusammenfügen unverständlicherweise nicht. entt&aum

    Gag
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    nach oben

    Gag, hast Du schon eine Lösung gefunden? habe das gleiche Problem. sch&uuml Hatte schon mit Ifoedit die Dateien als vob zusammen gefasst und wollte sie dann mit VOBmerge zusammen kleben aber das ging auch nicht. Ich hatte auch schon DVD-lab bemüht den "zweiten Teil" direkt nach dem ersten abspielen zu lassen aber dann macht der DVD Player erst eine Pause. entt&aum
    Gruß Gorcon
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Ich hab mit dem mpeg2vcr von womble, den ich unterdessen auch in der anderen Version auftreiben konnte, jetzt schon zwei Streams zusammengeflickt bekommen. Das funzt!

    Gag
     
  7. flyingoffice

    flyingoffice Senior Member

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    247
    Ort:
    Bad Oldesloe
    Und, wie ist Dein Eindruck von dem Programm, insbesondere die Schneidefunktionen. Ich habe bis jetzt nichts besseres gefunden. winken
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Ich hab mir die Schneidefunktion noch nicht so genau angesehen, weil ich das Teil erstmal nur zum Zusammenfügen genommen hab.

    Zum Schneiden von Anfang und Ende verwende ich eigentlich noch nach wie vor Vidomi. Das ist einfach in der Bedienung, geht schnell und man kann gleich mehrere Files in einen Batch legen...

    Gag
     
  9. flyingoffice

    flyingoffice Senior Member

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    247
    Ort:
    Bad Oldesloe
    Mit Womble kann ich nicht nur Angang und Ende sonder auch beliebige Blocke rausschneiden und sofort incl. Ton kontrollieren ob's stimmt. Erst wenn alles fertig ist, wird tatsächlich auf der Platte geackert. Probier's mal aus, es lohn sich läc

    Gruß flyingoffice
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Hmmm... Ich hab noch nie "beliebige Blöcke" aus einem File rausschneiden wollen. Wann braucht man das?

    Kann der Womble denn Batch-Processing?

    Außerdem nervt mich diese völlig falschen Größenangaben, die zu einer Reihe Fehlermeldungen führen, die man aber gefahrlos wegklicken kann.

    Gag
     

Diese Seite empfehlen