1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Johnny Logan: Eurovision Song Contest ist eine Witzveranstaltung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. April 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.090
  2. kahepr

    kahepr Senior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    362
    AW: Johnny Logan: Eurovision Song Contest ist eine Witzveranstaltung

    Endlich wieder Einer, der das Dilemma beim Namen nennt.
    Nur die (bekannten) verbohrten Holzköpfe wollen von solch einer Kritik nichts wissen.
    Es wird also weiter gemacht - wie bisher ...
    Und weiter finanziert - wie bisher ...

    :wüt:
     
  3. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Johnny Logan: Eurovision Song Contest ist eine Witzveranstaltung

    Das was ich früher immer am besten fand, wurde leider "optimiert", nämlich die Ansage der Punkte. Ich fand es immer Klasse, wenn die einzelnen Jurys die Punkte 1 bis 12 über teilweise rauschende Verbindungen ansagten und zur Bestätigung die Moderatoren die Ansage auf englisch und französisch wiederholten.
     
  4. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    AW: Johnny Logan: Eurovision Song Contest ist eine Witzveranstaltung

    Dafür, dass der Eurovision Song Contest zu einer Witzveranstaltung verkommen sein soll, verdient Johnny Logan aber immer noch sehr gut daran! So tritt Johnny Logan alle Jahre wieder europaweit in diversen Vorentscheidungsshows auf, um die alten Klassiker ("What´s Another Year", "Hold Me Now") und die neuen, recht erfolglosen Eigenkompositionen zu präsentieren.

    Sicher ist beim ESC stets auch Trash vertreten, so wie dieses Jahr mit dem irischen und dem spanischen Beitrag. Trotzdem gibt es eine Reihe guter und moderner Rock- und Popsongs, abseits vom üblichen Charts-Einheitsbrei. Für wirklich Musikinteressierte ist der ESC nach wie vor ein Muss! Allerdings gibt es mittlerweile nicht nur das große Finale am 24. Mai (Das Erste, 21 Uhr), sondern auch zwei Semis, von denen leider nur das erste am 20. Mai live im deutschen Fernsehen übertragen wird (NDR Fernsehen, 21 Uhr). Das zweite Semi am 22. Mai gibt es ab 21 Uhr live unter anderem auf TRT und France 3. Das NDR Fernsehen hingegen zeigt in der Nacht zum 23. Mai ab 0.45 Uhr lediglich eine Aufzeichnung.
     

Diese Seite empfehlen