1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Johansson Stacker veringert Senderqualität auf40%

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Sonnenlichtsj29, 13. September 2009.

  1. Sonnenlichtsj29

    Sonnenlichtsj29 Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo an Euch,
    ich bin neu dabei aber habe schon viel als "Zuschauer" lernen können.
    Nun habe ich mich auch reg.lassen weil meine Frage an alle:Wieso "verschluckt "mein Johansson Stacker50% meines Signales?,u.was kann man dagegen tun?(SKY-HD ist teilweise nicht mehr anschaubar,auch HD-Sport)
    Hat da jemand erfahrung?
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.198
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Johansson Stacker veringert Senderqualität auf40%

    Das Johansson Stacker-System nutzt einen erweiterten Frequenzbereich, bis über 3000 MHz, da ist die Signaldämpfung in der Koaxialleitung sehr gross. Deshalb kann das Johansson-Kit nur bei relativ kurzen Leitungslängen eingesetzt werden.

    Lösungsvorschlag, einen LNB mit hoher Verstärkung einsetzen:
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...28885-lnb-mit-hoher-verstaerkung-welches.html
    und Koaxialleitung mit niedriger Dämpfung (< 30 dB / 100 m bei 2150 MHz).
    Ein empfindlicher Receiver könnte mit dem schwachen Signalpegel noch zurecht kommen, z. B. die HD-Receiver von Vantage haben hochwertige Sat-Tuner.

    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2009
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Johansson Stacker veringert Senderqualität auf40%

    Alternativ (kann am Kabel nichts geändert werden und du bekommst es nicht hin) geht auch ein Unicable-Schalter um deine beiden Tuner zu versorgen. Braucht allerdings nen Unicable tauglichen Receiver.

    cu
    usul
     
  4. Handymeister

    Handymeister Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH42-PV71F
    Technisat HD-S2
    Onkyo TX-SR605
    Panasonic DMP-BD30
    Logitech Harmony 885
    AW: Johansson Stacker veringert Senderqualität auf40%

    Hallo,

    ich verwende diese Stacker auch und verwende eine Kabellänge von ca. 12 Metern. Ich kann keine Signaleinbußen feststellen (auch wenn es theoretisch bestimmt welche gibt). Aber mein Technisat HD S2 bekommt immer noch mehr 100% Signalstärke und Qualität (auch wenn es das ebenfalls theoretisch nicht gibt - wird aber so angezeigt).

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  5. Sonnenlichtsj29

    Sonnenlichtsj29 Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Johansson Stacker veringert Senderqualität auf40%

    Vielen Dank für die Antworten,
    eine Frau hat manschm.schwerer,Frage:wo erf.ich ob HDS2Unicable taugl. ist?
    Kann ich das LNB MTI High Gain selbst montieren?
     

Diese Seite empfehlen