1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Job-Börse von Premiere

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von mampfe, 7. August 2006.

  1. mampfe

    mampfe Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    33
    Anzeige
    Schon interessant was Premiere gerade an Jobs anbietet. Vor allem werden Rechtsreferendare (da man nicht "mit" sondern "gegen" die Kunden arbeitet, verstädnlich) und Praktikaten (die machen das ganze dann billig) gesucht. Diese Praktikaten haben vermutlich die letzte Programmumstellung geplant .... hihihi
     
  2. tjkane

    tjkane Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.863
    Ort:
    Münsterland./. Melbourne
    AW: Job-Börse von Premiere

    Reiche Mampfe ein ...N... nach;););)
     
  3. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Job-Börse von Premiere

    Meine Güte, Juristen braucht jedes Unternehmen. Das hat nichts mit "Prozessen gegen die Kunden" zu tun. Aber passt ja sonst nicht ins Weltbild. :rolleyes: ;)
     
  4. Darth Iron

    Darth Iron Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    285
    AW: Job-Börse von Premiere

    Zwar total offtopic aber ich kann's mir nicht verkneifen:
    Gestern lief auf Pro7 die Wiederholung von Supernova. Dort haben die unterirdische Städte gebaut in denen Menschen aller Berufsgruppen überleben sollten um nachher die Welt wieder aufzubauen. Und da sagt die Leiter einer dieser Städte: Hier sind alle Berufsgruppen vertreten, vom einfachen Handwerker bis zum Wissenschaftler. Aber natürlich keine Anwälte!:D
    Trotz der ernsten Situation konnte ich mir ein Lachen nicht verkneifen und man denkt doch direkt wieder darüber nach wie einfach doch das Leben ohne Anwälte wäre.....:rolleyes:

    ~Darth
     

Diese Seite empfehlen