1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

JGC Mini TV von Lidl mit DVB-T, Antenne für 2 Geräte

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von dogfischhund, 29. August 2007.

  1. dogfischhund

    dogfischhund Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    246
    Ort:
    51.6011313333220, 12.5890733333333
    Technisches Equipment:
    Vivanco 300D Antenne
    Pinnacle TV-Karte 300i
    Anzeige
    Hi!
    Mein Vater hat sich vorige Woche den JGC Mini TV von Lidl mit DVB-T Empfänger gekauft. Ausgepackt und angeschlossen (an Zimmerantenne mit verstärker) und hatte hier sofort ohne irgendwelches Ausrichten der Antenne 4 Sender (MDR, rbb, WDR, B3 auf Kanal 9). Luftlinie zum Sender Leipzig sind etwa 30km. Finde ich schon mal nicht schlecht.
    Aber welche Aussen(Kauf-)Antenne gibt es die nicht zu groß ist und an die man auch gleichzeitig 2 Geräte (TV und PC) anschliessen kann?

    Howard
     
  2. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: JGC Mini TV von Lidl mit DVB-T, Antenne für 2 Geräte

    Unter der gleichen Bezeichnung wurde ein Gerät bei Penny angeboten, dass ich getestet habe ...
     
  3. dogfischhund

    dogfischhund Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    246
    Ort:
    51.6011313333220, 12.5890733333333
    Technisches Equipment:
    Vivanco 300D Antenne
    Pinnacle TV-Karte 300i
    AW: JGC Mini TV von Lidl mit DVB-T, Antenne für 2 Geräte

    Um die Zeit als Du deinen Test eingestellt hast, hatten wir es schon, da war also Dein Test etwas zu spät.
     
  4. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: JGC Mini TV von Lidl mit DVB-T, Antenne für 2 Geräte

    Am Besten zunächst mal mit zwei ganz einfachen Selbstbauten versuchen - bester Empfang bei fast Null Kosten:

    So gehts:

    Von einem normalen Antennenkabel den nicht ans Gerät passenden Stecker abschneiden und etwa 10 (bis 14) cm des Mantels entfernen, das Geflecht ähnlich einer Bananenschale stückweise nach hinten umstülpen - fertig. Mit senkrechter Ausrichtung (je nach Versorgungsgebiet) gibt es besten Empfang - auch aus dem Autodach.

    PS:
    Wegen des Kanals 9 im VHF-Band sind 14cm Antennenlänge zu empfehlen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2007
  5. ECLL800

    ECLL800 Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Simssee
    AW: JGC Mini TV von Lidl mit DVB-T, Antenne für 2 Geräte

    @ simpelsat: Jetzt hör' doch endlich mit Deinem - schon 'zig Mal abgeschriebenen - Selbstbastelquatsch auf!
     
  6. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2007
  7. ECLL800

    ECLL800 Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Simssee
    AW: JGC Mini TV von Lidl mit DVB-T, Antenne für 2 Geräte

    @ simpelsat: Da hab' ich nicht Dir gratuliert, sondern dem Fragesteller.
    Hier jedoch möchte jemand eine Empfehlung für eine vernünftige Außenantenne für zwei Geräte. Außerdem sind in diesem Falle die Empfangsbedingungen deutlich ungünstiger als in dem von Dir angesprochenen Fall.
     
  8. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: JGC Mini TV von Lidl mit DVB-T, Antenne für 2 Geräte

    Stimmt's ...
     
  9. ECLL800

    ECLL800 Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Simssee
    AW: JGC Mini TV von Lidl mit DVB-T, Antenne für 2 Geräte

    Ja, und :confused: ...da ging es um eine Entfernung von 2-3km vom Oly!
     
  10. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: JGC Mini TV von Lidl mit DVB-T, Antenne für 2 Geräte

    Auch DVB-T-Sender aus über 100km sind mit dieser Bastelantenne zu empfangen - und lass -dogfischhund- doch im Gegensatz zu deinen fehlenden, konkreten Erfahrungen mit dieser Antenne erst mal probieren. Danach sehen wir weiter - falls du es noch aushalten kannst ...

    Nachtrag:
    Es gibt schon jede Menge Nutzer, die von dieser preiswerten Selbstbau-Antenne begeistert sind. Nur die Profis weigern sich zunehmend aggressiv, auch nur einen Versuch mit dieser Lösung vorzunehmen - die Ladenhüter könnten mehr als je zuvor in den Regalen kleben bleiben. Denn allzu viele Dumme gibt es nicht mehr ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2007

Diese Seite empfehlen