1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Jetzt spinnen die Total !!! ( Fussball )

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von s.weber-online, 17. Februar 2002.

  1. s.weber-online

    s.weber-online Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2001
    Beiträge:
    381
    Ort:
    Vechta
    Anzeige
    Habe bei Premiere angerufen, warum des öfteren Fusballspiele als live angekündigt werden, es aber trotzdem Aufzeichnungen sind, und nun kommt die Antwort, das ist echt der Hammer:
    Das ist doch in Ordnung so, live heißt ja nicht das es gerade läuft, sondern nur das es eine Aufzeichnung eines Livespieles ist [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Ich glaube, jetzt haben die nicht mehr alle Tassen im Schrank, was meint Ihr dazu??

    Gruß DSLer
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Das ist nichts neues.
    Wer die Feeds mitverfolgt,wird schon oft festgestellt haben,dass dem "Endverbraucher"nur Konserve angeboten wird.
     
  3. t_durden

    t_durden Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    275
    Ort:
    köln
    Wieso unrecht haben sie doch nicht!?
    'live' heißt ja erst einmal "lebhaft, lebend oder lebendig" und damit kannst du dir deine Frage selbst beantworten. Im Grunde bezeichnet also live nicht mehr als etwas das "nicht" gestellt ist. Kaufst du dir ein Konzertvideo/dvd steht zB. auch auf der Packung "live in concert" also live gespielt und nicht bearbeitet - that's it!

    Die Deutschen benutzen leider 'live' immer für eine zeitgleiche 1:1 Übertragung, im Englischen würde man 'live broadcast' also "Direktübertragung" sagen und dann wird der Unterschied klar.

    bye
     
  4. Hannover1980

    Hannover1980 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    1.149
    Ort:
    Hannover
    Aber in unserem Sprachgebrauch bedeutet "live" nun mal soviel wie eine zeitgleiche 1:1-Übertragung. Die wollen uns doch für dumm verkaufen. Um welche Spiele hat es denn da gehandelt?
     
  5. Raiders2k1

    Raiders2k1 Senior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    353
    Ort:
    Hannover
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von t_durden]Wieso unrecht haben sie doch nicht!?
    'live' heißt ja erst einmal "lebhaft, lebend oder lebendig" und damit kannst du dir deine Frage selbst beantworten. Im Grunde bezeichnet also live nicht mehr als etwas das "nicht" gestellt ist. Kaufst du dir ein Konzertvideo/dvd steht zB. auch auf der Packung "live in concert" also live gespielt und nicht bearbeitet - that's it!

    Die Deutschen benutzen leider 'live' immer für eine zeitgleiche 1:1 Übertragung, im Englischen würde man 'live broadcast' also "Direktübertragung" sagen und dann wird der Unterschied klar.

    bye</strong><hr></blockquote>

    Dann wiederspricht sich Premiere ja andauernd selbst. Oder warum steht dann auf Olympia 1 bei den Kanälen 2-5 "live" im Fenster, wenn es sich um ein "Live-event" wie wir es in D verstehen handelt?

    Übrigens nennt der Amerikaner aufgezeichnete Live events eben auch nicht "live" sondern "tape-delayed" wenn sie zeitversetzt ausgestrahlt werden.

    Man kann es drehen und wenden wie man will: Premiere versucht sich auf ganz billige Art rauszureden und versucht den Kunden für blöd zu verkaufen.

    [ 17. Februar 2002: Beitrag editiert von: Raiders2k1 ]</p>
     
  6. t_durden

    t_durden Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    275
    Ort:
    köln
    Auf Olympia 2-5 steht deshalb live weil in Deutschland mit live immer eine zeitgleiche Übertragung gleichgesetzt wird. Auch in den USA benutzt man umgangssprachlive live (zB. live on ABC the Grammy bla bla bla) obwohl es im Grunde ein live-broadcast ist.

    Zum tape-delayed das wird nicht bzw. nur ganz selten benutzt. Auch hier wird gerne 'live' eingesetzt.
     
  7. TheGood

    TheGood Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    4.160
    Ort:
    paris
    beim stefan raab heisst es auch immer es wird live gesungen , aber die sendungist auch nur ne aufzeichnung [​IMG]

    also das kann man drehen und wenden wie man will *ggg
     
  8. s.weber-online

    s.weber-online Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2001
    Beiträge:
    381
    Ort:
    Vechta
    Hallo !

    Kann mann die Premiere Mitarbeiter hier mal rausschmeißen??? [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] Das geht mir echt auf den Sack, das hier immer irgendwelche Premiere Mitarbeiter solche Blöd Kommentare geben!!!!!!

    Gruß DSLer
     
  9. ein Kunde

    ein Kunde Junior Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    32
    Ort:
    deutschland
    Hört doch auf solche Ansprüche zu stellen. [​IMG]
    Man soll zufrieden sein, wenn schon was gesendet wird(z.B. Fussball oder die netten Olimpische Spielen).
     
  10. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von DSLer]Hallo !

    Kann mann die Premiere Mitarbeiter hier mal rausschmeißen??? [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] Das geht mir echt auf den Sack, das hier immer irgendwelche Premiere Mitarbeiter solche Blöd Kommentare geben!!!!!!

    Gruß DSLer</strong><hr></blockquote>


    Welche denn HIER zum Bsp. ? ( Vorsicht Ironie )
    Ich finds immer lustig, wenn man sich darüber aufregt. [​IMG] [​IMG]

    Zum Thema: Kann sich noch einer an die guten alten RTL Samstag Nacht Folgen erinnern und was dort zu Beginn immer gesagt wurde ?
     

Diese Seite empfehlen