1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Jetzt ist endgültig SCHLUß! ....

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Dik_Grax, 23. April 2002.

  1. Dik_Grax

    Dik_Grax Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Aachen
    Anzeige
    Also so kann´s ja wohl nicht weiter gehen.
    Genau die Entwicklung sah ich schon seit Monaten kommen.... jetzt zahlen wir für jede interessante Übertragung extra!!! (Konzerte, Boxkämpfe)

    Es ist doch nur eine Frage der Zeit ... (wenn Premiere die überhaupt noch hat) dann zahlen wir für ALLES extra. Jedes F1 Rennen, jedes "Event" ... für alles.... und den Fußball wird´s auch wieder erwischen, glaubt mir.

    Ich kann Premiere auch verstehen... die ganze Kiste ist nicht Kostendeckend, aber das ist doch nicht die Schuld der Abonennten!!!
    Die "Fach"leute, die die Verhandlungen über Lizenzen und Senderechte führen, sollen sich mal an die Nase fassen. Verhandeln heißt nicht einfach den Betrag zu erhöhen, bis niemand mehr mitgeht.... da muß auch mal überlegt werden ob die ganze Sache zu re-finanzieren ist.
    Das ist aber scheinbar nie gemacht worden!!!

    Und jetzt sollen wir als Abonennten die Suppe auslöffeln?

    Ohne mich!!!

    Hier muß ganz klar ein Sonderkündigungsrecht greifen. Es kann nicht sein, das ein Vertragspartner einseitig einfach willkürlich Änderungen vornimmt (Sender raus, Extra-Gebühren rein) ...
    und falls doch, zahl ich eben nur noch 1 Euro Abogebühr, bis eine Übertragung der Spastelruther Katzen bei der Hirn OP gesendet wird.

    Wo kommen wir denn da hin???

    Ehrlich, kein Scherz.... in Deutschland wird über belangloseren Kram, ein Prozeß nach dem anderen geführt...

    Meine Empfehlung an Premiere ... stockt schon mal die Rechtsabteilung auf!

    Schönen Tag noch...... breites_

    <small>[ 23. April 2002, 13:58: Beitrag editiert von: Dik_Grax ]</small>
     
  2. Silo

    Silo Junior Member

    Registriert seit:
    23. November 2001
    Beiträge:
    90
    Ort:
    oldenburg
    ...ähh, sorry, ich glaube nicht dass die ein Hirn haben ha! ha! ha! ha!
     
  3. Digicool

    Digicool Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    1.520
    Ort:
    München
    Man, warum muss hier eigenlich jeder schreiben, dass er Premiere aus dem und dem Grund kündigt.

    WEN INTERESSIERT DAS???

    digiCooL
     
  4. Frank_Drebin

    Frank_Drebin Gold Member

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Dekumatland
    Mich zum Beispiel!
     
  5. pekabe

    pekabe Senior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2001
    Beiträge:
    211
    Ort:
    Muc
    ...mich nicht :-D
     
  6. Zuhaus

    Zuhaus Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Dortmund
    Dann kündige auch!!

    Zuhaus!
     
  7. LarsH

    LarsH Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Deutschland
    Mich auch nicht. breites_
     
  8. Kosh

    Kosh Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    464
    Ort:
    41849 Wassenberg
    und tschüß... breites_
     
  9. Oliver

    Oliver Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    84
    Ort:
    -
    Premiere ist kein Wohlfahrtsverein, Leute !! Schaut Euch doch mal die Kosten für die Senderechte an: mit den 30 Euro und weniger kann Premiere diese doch nur mit Verluste finanzieren.

    Oder Premiere hätte ihn gar nicht angeboten, wo einige gleich wieder schreiben werden, dass das Box Sport Angebot immer miserabler wird, weil ihn Premiere gar nicht überträgt.

    In den USA zahlt man rund 60 $ für den Kampf, um den Kampf im Fernsehen sehen zu können.

    Deshalb gilt die Devise: Für besondere "Schmankerl" muss gezahlt werden.

    Für die jetzigen Abo Gebühren ist halt bloß die Bundesliga und die Formel 1 mit drin für Sport und Super Kunden.

    Extra Gebühren für Start Kunden finde ich bei dem Mini Preis in Ordnung und aucvh nur da muss man für Formel 1 blechen.

    Ich sehe es nicht ein, dass ich mit meinen 30 €, die Übertragung für Start Kunden mitfinanziere.

    <small>[ 23. April 2002, 15:28: Beitrag editiert von: Oliver ]</small>
     
  10. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    hi,

    ich weiss garnicht warum ihr hier alle rumheult.
    Da drüben ist die Tür, Aufwiedersehen, nur vergesst nicht gerade die die hier so das Ma... aufreisen sie kündigen laufen noch zwei Jahre zu Tür!! breites_ breites_

    Wie oben schon geschrieben wurde, PREMIERE ist kein Wohlfahrtsverein.

    Manche verwechseln jetzt auch die Aktion mit der Wm mit dem Boxen, dass sind zwei paar Schuhe. Das eine war free im paytv versprochen l&auml;c und das andere war garnichts, keine Ausssagen wo es laufen wird.

    Man brauch hier nicht immer die grosse Welle zu machen, den gerade die Leute kündigen dann nicht.

    p.s.: Kann mir den nicht mal jemadn sagen der das neue P Magazin hat ob jetzt "Sex and the City" täglich ab 22h zwiemal kommt, bitte.

    Grüsse,

    CableDX

    <small>[ 23. April 2002, 16:20: Beitrag editiert von: CableDX ]</small>
     

Diese Seite empfehlen