1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Jetzt hat Kirch TV-Rechte für die WM 2002 verkauft

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von SG1, 21. Dezember 2001.

  1. SG1

    SG1 Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2001
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Die KirchGruppe hat heute Lizenzen im Werte von 2,2 Mrd. DM abgegeben.
    Nun kann Leo Kirch wohl nicht mehr anders. Die Meldung kam heute nicht mehr überraschend, denn frühere Berichte ließen erahnen, dass Liquidität dringend benötigt werde.
    Nachdem er für die Übertragungsrechte der Fussball-Weltmeisterschaft in 2002 seinerzeit 'nur' 1,5 Mrd. DM bezahlt hatte, so sagt Kirch, hätte er dicken Gewinn gemacht.
    Auch für die WM 2006 in Deutschland habe Kirch ebenso an Interessenten TV-Rechte verkauft, die ihm bisher fast 2,2 Mrd. Mark Einnahmen bescherten. Der letztendliche Gewinn wird unter Kirch und der FIFA aufgeteilt.

    Quelle:
    http://www.shortnews.de/
     
  2. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    naja er hat diese Rechte nicht heute verkauft, sondern schon über Wochen hinweg.
    Auch hätte dies jeder gemacht, der Grund ist ganz einfach was will Kirch mit den TV-Rechte der WM 2002 für Brasilien etc. ? Weg damit an jemanden der gut bezahlt und so Gewinn machen.
    Von daher war es bis jetzt eher ein profitabler Schachzug von Kirch, besonders da wie im Artikel gesagt wird das noch einige Lizenzen zu verkaufen sind.

    Quelle direkt ist : http://193.194.144.24/dmwwwangebot/fn/dmo/sfn/builddm/cn/cn_td_detail/Key/1008946513/strucid/DOCUMENT_5498/brt/1/HeaderDefName/News/index.html
     
  3. Raiders2k1

    Raiders2k1 Senior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    353
    Ort:
    Hannover
    Genau so sehe ich das auch. Das ist ja schliesslich noch immer Kirchs "Urgeschäft": Rechtehandel.
    Unbestritten ist, dass die Milliönchen sicher zur Rechten Zeit kommen.
     
  4. Fraenzchen

    Fraenzchen Silber Member

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Dinslaken
    So kann man also Gerüchte in die Welt setzen.
    Wie Big Papa schon richtig angemerkt hat, gehört der Rechte Verkauf zum Geschäft von Kirch.
    Das heißt aber nicht, dass er die Rechte von PW an der Übertragung verkauft hat. Sobald diese Leute irgendeine Meldung aufschnappen, wird sofort spekuliert. Woran mag das eigentlich liegen? Wen hat Kirch so persönlich beleidigt, dass die Leute gleich das Schlimmste und den Supergau annehmen.
    Steckt da vielleicht noch immer der Gedanke hinter, ich will alles haben, aber für lau.
    Nix is umsönst, noch nicht mal die Einführung des EURO.
     
  5. west899

    west899 Junior Member

    Registriert seit:
    27. September 2001
    Beiträge:
    23
    Ort:
    graz
    @SG1

    ??? Es ist doch Sinn der Sache, wenn man wie die KirchMedia AG Inhaber der weltweiten Fernsehrechte für die WM ist, diese Rechte dann an die verschiedenen Fernsehanstalten weiterlizenziert!!! Also was soll diese ewige "Liquiditätssache"???? Ausserdem ist und bleibt die KirchMedia AG alleiniger weltweiter Rechteinhaber!! Das ist doch net schwer zu begreifen oder?? Kann Fraenzchen nur Recht geben, die Leute flippen ja regelrecht aus, wenn sie irgendetwas von einem Verkauf in Verbindung mit Kirch lesen.

    Der Rechtehandel ist für Kirch ein sehr gutes Geschäft. Der hat ja früher alle Rechte zusammengekauft, die er nur kriegen konnte. Und wirklich ALLES. Auch jeden Schund. Und dafür haben ihn viele für verrückt erklärt, ohne zu begreifen, dass Kirch jedesmal abkassiert, wenn irgendwelchte Filme, Theaterproduktionen usw. gezeigt werden. Mit sovielen Rechten kommt da einiges an Geld rein ...

    So jetzt hör ich aber auf zu schimpfen, aber dieses ewige Gelaber von Kirchs Liquiditätsproblemen gehen einem langsam wirklich auf den Geist ...

    Ciao Leute!
     

Diese Seite empfehlen