1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Jetzt geht's los: Sagem (Kabel) nicht mehr kompatibel!

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Amarok, 25. November 2006.

  1. Amarok

    Amarok Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2001
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Bremen
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe meine gerade erstandene Sagem Dbox2 (Zweitbox) auf Linux umrüsten lassen und stelle seit einigen Tagen - auser beim Premiere-Paket - extreme Bild- und Tonstörungen fest: Bild steht plötzlich, Klötzchenbildung, Pfeifton.

    Ein Anruf bei der Störungsstelle Kabel Deutschland brachte die Ernüchterung schlechthin! Nach Aussage meines Gesprächspartners hätten in letzter Zeit einige technische Änderungen stattgefunden mit der manche Sagem Boxen nicht mehr einwandfrei laufen würden. Die Dbox sei eben veraltet und man würde mir eine neue Box kostenlos zur Verfügung stellen, was ich unter Protest abgelehnt habe. Die spinnen ja wohl :wüt:

    Wer weiß von dieser unglaublichen Aktion und gibt's eventuell doch noch eine Chance für unsere guten Dboxen?

    Gruß von
    Amarok
     
  2. DerABV

    DerABV Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.353
    AW: Jetzt geht's los: Sagem (Kabel) nicht mehr kompatibel!

    Die Hotline hat ausnahmsweise mal Recht: einige Sagems haben arge Probleme mit 256QAM. Wenn du so eine hast, kannst du nichts dran ändern.
     
  3. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Jetzt geht's los: Sagem (Kabel) nicht mehr kompatibel!

    Ich hatte auch erhebliche Probleme mit 256 QAM und meiner SAGEM Box. Ich habe so einen Dämpfer für wenige Euros bei Reichelt bestellt (Gorcon hat mir das gesagt) und war meine Probleme los.
    Vorher konnte ich einige Sender nicht empfangen (nur mit erheblichen Bildstörungen), aber seitdem ich diesen Dämpfer habe, ist alles prima. :)

    Ich weiß nur nicht mehr, wie das Ding genau geheissen hat, aber vielleicht könnte Gorcon das Teil hier nochmal erwähnen. Mir hat's geholfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2006
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Jetzt geht's los: Sagem (Kabel) nicht mehr kompatibel!

    Ja, ein Signaldämpfer könnte helfen.
     
  5. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Jetzt geht's los: Sagem (Kabel) nicht mehr kompatibel!

    Klick

    So, jetzele :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2006
  6. Amarok

    Amarok Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2001
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Bremen
    AW: Jetzt geht's los: Sagem (Kabel) nicht mehr kompatibel!

    danke Dir für den Link und Euch allen für den Tipp. Ich habe zwar gerade bestellt - aber passt dieses Kästchen eigentlich auch zwischen Antennen-Ein- und Ausgang? Viel Platz ist da ja nicht gerade.

    Grüsse!
     
  7. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Jetzt geht's los: Sagem (Kabel) nicht mehr kompatibel!

    Der Dämpfungsregler wird zwischen Antennendose und DBox angeschlossen.
    Du brauchst dann halt noch ein zusätzliches Antennenkabel.

    Kabeldose(Wand) --> Dämpfungsregler --> DBox ( jeweils immer ein Antennenkabel dazwischen )

    Dann probierst du mit dem Stellregler den SIG-Wert so weit wie möglich nach unten zu bringen.
    Den SIG findest du auf der DBox unter:
    FB: Taste Rot --> Blau (rechts unten)

    Die DBox bzw. die Anzeige des SIG reagiert nicht sofort, musst also immer ein wenig warten bis die Box reagiert.
     
  8. Amarok

    Amarok Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2001
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Bremen
    AW: Jetzt geht's los: Sagem (Kabel) nicht mehr kompatibel!

    So, da bin ich wieder :winken:

    Den Dämpfungsregler habe ich jetzt angeschlossen. Als Referenz habe ich den SIG-Wert von 16705 meiner problemlosen Sagem für die problematische Sagem übernommen - dort lag er vorher bei fast 3000.

    Innerhalb 1 Woche blieb das Bild stabil, aber der Ton fiel manchmal ganz aus. Wenn ich in den Nachbarkanal und wieder zurückgeschaltet habe war der Ton dann wieder da. Die Störungen treten allerdings nicht mehr so oft auf wie vorher ohne Regler. Getestet habe ich mit den ARD- und ZDF-Kanälen.

    Seltsam finde ich den stark schwankende BER-Wert der problematischen Sagem. Der fängt bei ungefähr 2300 an und endet bei ungefähr 3800. Bei der problemlosen Sagem liegt er konstant bei 0.

    Gibt's da noch was zu verstellen oder ist die Box reif für die Tonne?

    Grüsse von
    Amarok
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2006
  9. b-scheuert

    b-scheuert Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Saarbrücken, gleich rechts neben New York City
    Technisches Equipment:
    1. DBox 2 Nokia Sat
    2. DBox 1 Nokia Sat
    3. DBox 1 Nokia Sat
    AW: Jetzt geht's los: Sagem (Kabel) nicht mehr kompatibel!

    ... mal abgesehen von Deinem Ärger über Premiere. Wieso hast Du das Angebot nicht angenommen und Dir den kostenlosen Receiver schicken lassen? :confused:

    [cut]
    Immerhin haben die Kofler-Heinis scheinbar einen Ansatzpunkt gefunden um uns unsere D-Boxen madig zu machen. Bin mal gespannt, welchen Boxen als nächstes Probleme bekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2006
  10. Amarok

    Amarok Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2001
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Bremen
    AW: Jetzt geht's los: Sagem (Kabel) nicht mehr kompatibel!

    weil eine Dbox mit Linux, im Vergleich zu den neueren Boxen, vom Komfort her nach wie vor unschlagbar ist.
     

Diese Seite empfehlen