1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

jetzt digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von ichyichy, 27. Juli 2006.

  1. ichyichy

    ichyichy Neuling

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    hallo,

    wollt nur mal fragen wie das ist wenn man sich einen digitalreceiver kauft, ob man dann auch eine neue sat.schüssel braucht? oder wäre es möglich mit dem dig.receiver auch sofort tv zu schauen?
    angaben über sat.kann ich nicht geben da ich noch nicht richtig in der wohnung wohne, aber im moment ist in der wohnung ein analog receiver.
    wenn ich jetzt ein dig.receiver reinstelle, muß ich die vermieter fragen was sie für eine sat. haben oder kann ich dig.receiver einfach anschliessen und los glotzen?

    über eine informative antwort würde ích mich sehr freuen

    vielen dank im voraus

    mfg ichy :eek:
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: jetzt digital

    Hi,

    die Schüssel selber muss nicht ausgewechselt werden. Lediglich das LNB muss sowohl den unteren als auch den oberen Frequenzbereich empfangen können (Lowband + Highband). Uralt-LNBs können nur das Lowband, da aber auf Astra 19,2° fast alle digitalen Programme auf dem Highband liegen, kannst du sie mir einem Uralt-LNB nicht empfangen.

    An der Schüssel muss somit ein Universal-LNB (das sind die, die beide Frequenzbereiche abdecken) montiert sein.

    Ich nehme mal an, dort wo du wohnst, gibt es eine Sat-Anlage die viele Wohnungen versorgt ? Dann ist irgendwo noch ein Multischalter. . und der muss ebenfalls für beide Frequenzbereiche ausgelegt sein.

    Wenn LNB und Multischalter auch das Highband können, dann kannst du einfach den Digiempfänger anschließen und los glotzen.
    Sonst muss erstmal was ausgetauscht werden (und evtl. zwei neue Kabel gezogen werden .. kommt letztendlich darauf an, wie die Sat-Anlage nun aufgebaut ist).

    The Geek
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: jetzt digital

    Das hängt vom LNB ab.
    Es muss LOW und HIGH Band tauglich sein.
    Mit einem digital Receiver lassen sich auch einige Programme mit einem so genannten analog LNB empfangen ,darunter nur wenige Deutsche z.B Bibel TV.
     
  4. ichyichy

    ichyichy Neuling

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    2
    AW: jetzt digital

    ok...vielen dank an euch,

    dann werd ich da mal nach fragen, was das für ein lnb ist.
     

Diese Seite empfehlen