1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Jeden Tag zur gleichen Zeit Signal weg!

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von shorty80, 14. Juni 2009.

  1. shorty80

    shorty80 Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    bei uns ist seit einigen Wochen jeden Tag zur gleichen Zeit (ca. 17:00 - 18:00 Uhr) für ca. 30 min das Signal weg. Bzw. Signalstärke bleibt, jedoch geht die Qualität auf 2-5% und somit ist das Bild weg. Das ganze betrifft alle Sender.

    Das merkwürdige ist das dies auf beiden Receiver die ich besitze auftritt. Da momentan die Nachbar Wohnung lehr steht, habe ich einfach mal von meinem Dual-LNB den einen Receiver an die Schüssel des Nachbarn angeschlossen. Aber auch hier tritt genau das selbe Phänomen auf. Verschwindet das Bild auf dem einen Receiver ist es auch bei dem anderen Weg.

    Im Einsatz habe ich einen digitalen Dual-LNB (+ Temporär einen digitalen Singel-LNB) ca. 20 Meter Kabel und zwei dvb-s Receiver (Siemens M340S + Palmcom DSL380P). Die Schüsseln haben einen Durchmesser von 60 cm.

    Das ganze tritt wie gesagt erst seit ein paar Wochen auf und zwar unabhängig vom Wetter. An der Konfiguration der Anlage wurde nicht verändert. Auch ein nachjustieren brachte bisher keine Verbesserung.

    Wenn das Signal da ist habe ich eine Signalstärke von 65 und Qualität von 70.

    hat hier einer von euch noch eine Idee was ich machen könnte bzw. woran dies liegen könnte?

    Dank und Gruß

    Patrick
     
  2. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Jeden Tag zur gleichen Zeit Signal weg!

    Wenns immer zur selben Zeit ist, dann würde ich da z.b. nen Einfluß von Außen vermuten.
    So ne Art Störsender quasi, irgendein Gerät halt, das auf dem selben Band sendet, wie die SAT-Anlage empfängt.
    Allerdings ist es seltsam, das alle Sender weg sind!
    Normal wäre in dem Fall wenn ein oder zwei Sender, die auf dem selben Frequenzband liegen beeinträchtigt sind.
    Oder die 60er Schüßeln sind schlecht ausgerichtet und haben kaum Empfangsreserven, so daß sie eben bei ner Abschwächung des SAT-Signal bereits schwächeln.
    Und das Signal könnte z.B. schwächeln, wenn von der Bodenstation z.B.immer zur selben Zeit ein Uplink stattfindet um die Satelitten neu zu positionieren oder so.

    65/70 ist nicht grad berauschend, aber auch nicht aussagekräftig, denn es ist nur ein Wert ohne Beleg.
    Ein Wert halt, den eben ein Reciver anzeigt, ein anderer Receiver könnte da ganz andere Werte anzeigen.
    Wissen was da an Signal ankommt und ob es für den Empfang ausreichend ist, dass kann dir nur ein SAT-fritze mit seinem Meßgeräten sagen, wenn er zur entsprechenden Zeit deine Anlage durchmisst!

    Ich hab ne alte 55er Hirschman oben mit nem Inverto Quatro-LNB und nem 5/4-Switch aus Tschechischer Produktion.
    Da hängt u.a. ein Technisat HD S2 dran, ein TWIN-Receiver, der auf einem Eingang nen HD S2-Tuner hat und am anderen nen SD S-Tuner.
    Am HD-Eingang liegt das Signal bei knapp 100 und die Qualität bei 9.8dB.
    Am SD-Eingang immerhin noch bei so 75 und ebenfalls so um 9,5dB Qualität.
    Bei meiner Mutter im EG sinds auch so um 70 und 9dB Qualität.
    Die empfängt SAT ebenfalls mit nem Technisat Receiver.

    Geh ich also von meinen Werten aus, so ist deine Anlage nicht grad berauschend.
    Ich würde sie mal durchmessen und die Schüßeln einmessen lassen!
    Kostet zwar Geld für den Fachmann mit dem Messempfänger, aber bei kleinen Schüßeln lohnt sich das, denn man holt so das Maximale raus, durch dir genaue Ausrichtung.
     

Diese Seite empfehlen