1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Jauch und ARD: Eine dreijährige "Evolution statt Revolution"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. September 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.153
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Günther Jauch bei der ARD - jetzt kommt es zum Schwur. Am Sonntag tritt der Neuzugang das erste Mal als Polittalker für das Erste auf. Am Montag dämpfte er die "übernatürliche Erwartungshaltung".

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. letsplay

    letsplay Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Jauch und ARD: Eine dreijährige "Evolution statt Revolution"

    Meine Güte, Jauch Jauch Jauch!

    Wayne?

    Ist der Mann wirklich so wichtig? Schlimm genug, dass der jetzt GEZ-Millionen aufs Konto geblasen kriegt und man zwangsläufig ständig über ihn stolpern muss, nun sogar noch bei den ÖRs... Irgendwann reichts auch mal. Nicht jeder findet ihn "nett", vor allem nicht, wenn man mal etwas anderes als hausgemachte PR über ihn liest.
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.275
    Zustimmungen:
    4.177
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Jauch und ARD: Eine dreijährige "Evolution statt Revolution"

    Jauch bei den ÖR ist eher als Prestigeobjekt zu sehen.Einen echten Mehrwert wird es nicht geben.
     
  4. joergus

    joergus Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2011
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Jauch und ARD: Eine dreijährige "Evolution statt Revolution"

    Beim ersten Mal werden bei Jauch viele einschalten. Dann hängt es von den Themen ab. Jeden Tag Talk ist einfach zu viel. Für deutsche Verhältnisse.
     

Diese Seite empfehlen