1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Japanisches TV in Europa

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von DC3, 18. Mai 2008.

  1. DC3

    DC3 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.039
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo (VTi 8.2)
    Anzeige
    Welche japanischen TV-Sender kann man in Europa eigentlich empfangen (JSTV, NHK,...?)?
    Sind das frei empfangbare Sender oder Pay-TV?

    Ich möchte nicht unbedingt japanisches TV gucken, es interessiert mich einfach nur mal.
     
  2. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    5.534
    Ort:
    ERZ (Erzgebirgskreis)
    AW: Japanisches TV in Europa

    JSTV auf Hotbird...
    Kostet 50 Euro pro Monat !
    http://www.jstv.co.uk/english/e_subscriber.html
    Die Nachrichtensendung NHK News wird aber FTA ausgestrahlt...

    Frei empfangbar (auch in Europa) ist NHK World TV auf 68.5° Ost im C-Band. Allerdings braucht man dafür eine große Antenne. Ich denke, mindestens 2.40 m müssen es sein...
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2008
  3. micha47259

    micha47259 Senior Member

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    227
    Ort:
    Duisburg
    AW: Japanisches TV in Europa

    NHK World sendet jetzt auch über BADR auf 26 Ost ... Dort geht es auch mit kleineren Schüsseln je nach Wohnlage
     
  4. canadian

    canadian Gold Member

    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    1.212
    AW: Japanisches TV in Europa

    Kann mich noch erinnern, dass in den 90ern JSTV über ASTRA 19.2E zu empfangen war und die NHKnews auch FTA ausgestrahlt wurden. Wundert mich, dass es jetzt im Digitalzeitalter nicht auch auf 19.2E ausgestrhalt wird, weil die Kosten dürften ja eh niedriger liegen.
     
  5. charlier

    charlier Gold Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Brüssel, Belgien
    Technisches Equipment:
    60 bis 240cm
    Dreamboxes
    AW: Japanisches TV in Europa

    Danke. Wußte nicht daß NHK World auf über Badr zu finden ist.

    Ist NHK World in English oder Japanisch?
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.546
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Japanisches TV in Europa

    Beides.
     
  7. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Japanisches TV in Europa

    ist erst seit ein paar tagen auf badr aufgeschalten
     
  8. charlier

    charlier Gold Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Brüssel, Belgien
    Technisches Equipment:
    60 bis 240cm
    Dreamboxes
    AW: Japanisches TV in Europa

    danke!
     
  9. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Japanisches TV in Europa

    Jup wir haben das Problem einfach gelöst und haben zum Glück Zugriff auf diesen jap. digitalen Kabelanschluss. Imouto (Kleine-Schwester) und einem separaten Receiver mit USB-Platte und Serientimer sowie Internet-Programmzeitschrift sei dank - ist die Platte vollgelaufen, kommt sie postwendend für ein paar yen per Päckchen, und vice versa geht eine andere Platte mit Marienhof, Sturm der Liebe, deutschen Krimis usw. zurück! Auch dortige Studies lachen gerne beim deutsch lernen...

    <offtopic>
    Als Anhänger von animes, doramas (=TV-Serien), beknackten Gameshows und Asian Cinema bekommt man hier ja nur Müll serviert. Animes sind nach deutschem Verständnis Zeichentrickfilme = was für Kinder:rolleyes:, und entsprechend die Auswahl und Qualität. Das "deutsche Animax" ist ein übler Witz. Genauso sieht es mit klasse TV-Serien aus. Bei "TV-Serien" fällt dem hiesigen Zuschauer ja nur Amikram-Einheitsbrei ein - der US-Lobby sei dank. Und uuuralte Takeshis-Castle-Folgen, naja....--- Dank verfügbarer Untertitelung versorgen wir hier bereits einen wachsenden Freundeskreis von Leuten, die auch mal was anderes gutes sehen wollen; auch mal in HD. :love:
    </offtopic>


    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2008
  10. charlier

    charlier Gold Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Brüssel, Belgien
    Technisches Equipment:
    60 bis 240cm
    Dreamboxes
    AW: Japanisches TV in Europa

    Unglaublich!!! Das ist super toll!
     

Diese Seite empfehlen