1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Janet Jackson IM SUPERDOM!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Digicool, 22. März 2002.

  1. Digicool

    Digicool Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    1.520
    Ort:
    München
    Anzeige
    Für alle dies interissiert:

    "Nach den Anschläge vom 11. September hatte Janet Jackson ihre Europatournee abgesagt. Jetzt bietet PREMIERE seinen Abonnenten die Chance, sie dennoch live zu erleben: Wir zeigen eine exklusive, fast zweistündige Aufzeichnung ihres Konzerts auf Hawaii.

    Rappelvolle Konzerthallen, 60 Millionen verkaufte CDs, Fans weltweit: Im neuen Jahrtausend schickt sich Janet Jackson (35) an, die weibliche Showkonkurrenz und sogar den großen Bruder Michael zu überholen. Ihr Doppelplatinalbum "All for you" ist funky wie ihr erster Welterfolg "Control" von 1986, soulful wie das 89er "Rhythm Nation 1814", sexy wie "Velvet Rope" von 1999.

    Und die Bühnenshow steht dem in nichts nach. Fantastische Bilder und Kostüme begeisterten das hawaiische Publikum, die gewohnt brillanten Tanzchoreografien werden den Funken auch im Wohnzimmer überspringen lassen. Höhepunkte des Abends: Janets Duett mit Miss E (aka Missy Elliott) und die verboten scharfe Einlage, die sie mit einem Glücklichen aus dem Publikum hinlegt. Und als Extra gibt´s noch einige Backstage-Einblicke beim rasanten Garderobenwechsel.

    Stress am Stück für Janet. Ihr Kommentar: "Es ist ein harter Job. Und ein verdammt guter." Wie gut sie ihn beherrscht erleben Sie live im SUPERDOM. Sichern Sie sich ihre Eintrittskarte.


    Übertragung
    Freitag, 26. April 2002, 20:15 Uhr
    Samstag, 27. April 2002, 20:15 Uhr
    Sonntag, 28. April 2002, 15:00 Uhr
    Sonntag, 28. April 2002, 20:15 Uhr
    Montag, 29. April 2002, 20:15 Uhr
    Dienstag, 30.April 2002, 20:15 Uhr
    Mittwoch, 01. Mai 2002, 15:00 Uhr
    Mittwoch, 01. Mai 2002, 20:15 Uhr


    Frühbucherpreis bis 19.April: € 6,-
    Ab 20. April, 00:01 Uhr: € 7,50

    www.premiere.de

    ---------------
    Interissiert mich mehr als Depeche Mode. Ich glaub das schau ich mir an.

    digiCooL

    [ 22. M&auml;rz 2002: Beitrag editiert von: digiCooL ]</p>
     
  2. Lefist

    Lefist Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    7.009
    Ort:
    an der Quelle
    Hallo Digicool

     
  3. akte.x

    akte.x Senior Member

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    381
    Ort:
    Germany
    Freu !!!
    Ich bin Janet Jackson Fan !!!
    Freu !!!
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  4. PW-Fan

    PW-Fan Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2001
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Mönchengladbach
    Hallo !!
    Ja, das ist ja mal nen Schmackerl würde der Franz sagen. Weiter so Premiere !!!!!
    Da zahle ich gerne 6 € .

    mfg P-Fan
     
  5. Karsten

    Karsten Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Deutschland, 24340 Eckernförde
    Solange Premiere die Konzerte nicht live überträgt und/oder ohne Zusatzkosten zeigt, werde ich mir keins ansehen.
    Die Preise sind schon hoch genug und bei Premiere Digital waren bis auf Woodstock alle Events inklusive zu einem weitaus niedrigeren Preis.
    Wer das Superpaket hat, zahlt schon genug und sollte die Events gratis bekommen.
    Wenn mehrtägige Rockfestivals extra kosten, dann kann ich das verstehen und zahle auch gerne, wenn der Preis angemessen ist (&lt;=8Euro).
    Woodstock kostete bei Premiere glaube ich 12 oder 13 DM.
    Aber für eine 1- oder 2-stündige Aufzeichnung werde ich niemals 6-10 Euro bezahlen.
     
  6. Digicool

    Digicool Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    1.520
    Ort:
    München
    @lefist:

    hab ich nicht geschrieben. ist von der Premiere Site. Ich ziehs mir auch rein!

    WEITER SO PREMIERE


    digiCooL
     
  7. rolando3011

    rolando3011 Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2001
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Frankfurt
    Ich kann Karsten nur voll und ganz recht geben !
    Positiv: das überhaupt wieder einmal ein Konzert gezeigt wird
    Negativ: Wieder einmal eine Konserve !
    Für wirkliche Livekonzerte würde ich bezahlen, aber nicht für 90 Minuten "fast live".
     
  8. Digicool

    Digicool Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    1.520
    Ort:
    München
    Also ich bin der Meinung. Lieber die Konzerte im PPV, als gar nicht. ICH FIND ES SOGAR GUT, DASS SIE IM PPV KOMMEN!!!

    Ich würde es z.B. nicht einsehen, für Depeche Mode mitzubezahlen, obwohl mir die Grupper überhauptnicht gefällt.

    Bevor jetzt wieder die Glugscheißer kommen:
    Ich weiß das Premiere die Kosten querfinanziert! Trotzdem bekommen sie so mehr Geld. Man wird sehen. Wenn nach diesen 2 Konzerten öfters welche kommen, hat es sich wahrscheinlich gelohnt. Wenn nicht...

    digiCooL
     
  9. Hoschie

    Hoschie Senior Member

    Registriert seit:
    6. März 2001
    Beiträge:
    343
    Ort:
    Hamburg
    Eure Meinungen irritieren mich ein wenig. Das ist doch das gleiche wie bei Depeche Mode, gleicher Preis, ebenfalls Konserve. Da haben alle darüber gemeckert und jetzt schreibt ihr, wie toll das sei?

    Ich finde es ja auch gut, daß Premiere verstärkt Konzerte bringt, aber zu dem Preis und nicht *live* gefällt mir weniger.
    Letztes Jahr Madonna war der Hammer, live und ohne Zusatzkosten. Dafür bin ich nachts extra aufgeblieben. Aber sowas wie jetzt? Nää.
    Ich wäre ja auch bereit, für Konzerte extra zu zahlen, aber 6€ ist einfach zuviel.

    Hoschie
     
  10. garfield82

    garfield82 Gold Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    D 47057 Duisburg
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von Hoschie]
    Letztes Jahr Madonna war der Hammer, live und ohne Zusatzkosten. Dafür bin ich nachts extra aufgeblieben. Aber sowas wie jetzt? Nää.
    </strong><hr></blockquote>

    Ja klar. Premiere wird für paar Tausend Abonnenten für ne Millionen Euro eine komplette Übertragung planen, mit eigenem Team an die Konzertorte reisen, etc. Denkt realistisch!

    Wenn Premiere etwas live übertragen hat, dann waren es immer Übernahmen von HBO. Das werden die sicher auch noch weitertun, aber WENN NICHTS DA IST, dann lieber eine Konserve als nichts.

    Bisher haben doch alle gemeckert, dass auf dem SUPERDOM nichts kommt. Jetzt kommt da was, und wieder meckern alle.
    Wenn ihr es nicht wollt, einfach nicht bestellen.

    Ich frag mich nur wieder: ist da jetzt MV wieder dabei oder nicht? *hoffnicht*
     

Diese Seite empfehlen