1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Jan Josef Liefers: "Tatort"-Star mit wenig Lust auf Krimis

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. August 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.211
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Als Prof. Boerne hat Schauspieler Jan Joseph Liefers den wohl beliebtesten Gerichtsmediziner Deutschlands geschaffen und verzückt damit regelmäßig Millionen "Tatort"-Fans. Dabei mag er Krimis nicht mal besonders. Doch Liefers kann nicht nur Boerne, sondern noch viel mehr.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Schattenmann

    Schattenmann Senior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2014
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Philips 32 PFL 3017 H

    Technisat TechniStar S2

    MTV Unlimited
    AW: Jan Josef Liefers: "Tatort"-Star mit wenig Lust auf Krimis

    "Irgendwann wird es genug sein und dann werden wir aufhören", so Liefers zum Ermittlerduo Prahl/Liefers.

    Ginge es nach mir, hätten die beiden gar nicht erst anfangen brauchen, haben die doch aus dem "Tatort" eine Klamaukveranstaltung gemacht. Die "Krimis" mit denen gehören in den Comedy- oder Kinderkanal.

    Wenn ich da noch an die Tatort-Filme aus den 70er oder 80er Jahren denke, mit ganz normalen Verbrechern - Bankräuber, Mörder, Erpresser - und verbissen um Aufklärung bemühte Kommissare - ganz herausragend Klaus Schwarzkopf, Hansjörg Felm-, dann komme ich heute noch ins Schwärmen.

    Heute soll häufig eine "gesellschaftspolitische" Botschaft vermittelt werden. Der Ausländeranteil in den JVA's liegt zwischen 80 und 90% - die meisten davon Moslems - in den Krimis gilt jedoch das eiserne Prinzip: "Der Täter ist immer ein Deutscher". Meistens Nazi. Klar doch, steht doch hinter jeder Litfaßsäule ein Rechtsextremist mit nem Baseballschläger.

    Auch werden Anglizismen eingestreut. Unterschwellig soll so der Eindruck entstehen, es wäre doch total normal, Begriffe wie "Doc, Ticket, Ageny" und vieles andere zu verwenden.

    Fazit, die Tatort-Folgen der Neuzeit gehen mir am ***** vorbei. Wären die Staatssender echtes und kein Zwangs-Pay-TV, ARD und ZDF wären notgedrungen gezwungen, ihre Programminhalte der Realität im Lande anzupassen und über Themen diskutieren zu lassen, die den Deutschen auf den Nägeln brennen.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.192
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Jan Josef Liefers: "Tatort"-Star mit wenig Lust auf Krimis

    Tja so unterschiedlich sind die Geschmäcker. gerade Prahl und Liefers liefern immer die besten Tatort Filme ab, gerade wegen ihrer Lockerheit.
    Auf anderen Sendern bekommt man sowas ja nicht zu sehen.
    Das der Ausländeranteil der JVAs bei 90% liegt ist und bleibt Unsinn!
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.051
    Zustimmungen:
    4.671
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Jan Josef Liefers: "Tatort"-Star mit wenig Lust auf Krimis

    Das soll er mal seinem Arbeitgeber sagen. Heute ist das Abendprogramm des 1.TV Programms mal wieder eine Frechheit. Schnulze- Mankell-Mankell-Mankell-Mankell.
    Und das an einem Samstagabend... ein Witz.
     
  5. Schattenmann

    Schattenmann Senior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2014
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Philips 32 PFL 3017 H

    Technisat TechniStar S2

    MTV Unlimited
    AW: Jan Josef Liefers: "Tatort"-Star mit wenig Lust auf Krimis

    Toll ist das TV-Programm wahrlich nicht. Empfehlen kann ich "Die Unbestechlichen" um 23.45 Uhr auf MDR. Da geht's um die Watergate-Affäre. Klasse Film aus 1976.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.192
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Jan Josef Liefers: "Tatort"-Star mit wenig Lust auf Krimis

    Das ist es im Sommer leider immer, da laufen immer nur irgendwelche Wiederholungen (auch beim Tatort) Das geht jetzt schon bald 2 Monate so. Behauptet wurde aber das man 43 neue Tatort Filme in diesem Jahr bringen will, das kann aber nicht klappen da es auch noch, (ich glaube) 8 110 Filme bringt. So viele Wochen hat das Jahr nicht und mehr wie eine Folge Tatort kommt nie in der Woche als Premiere (auch nicht Ostern oder Weihnachten, dann laufen da auch Wiederholungen.
     
  7. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.051
    Zustimmungen:
    4.671
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Jan Josef Liefers: "Tatort"-Star mit wenig Lust auf Krimis

    @Gorcon: wenn man wenigstens interessante Wiederholungen und etwas Vielfalt dabei hätte - aber einfach nur 4 Mankell Folgen runterspulen, das ist vielleicht was für einsfestival nachts um 0 Uhr, aber fürs Hauptprogramm? Neue Spielshows verstecken sie in den Dritten etc. Das Programm ist derart eintönig... eben nur noch Krimis.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.192
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Jan Josef Liefers: "Tatort"-Star mit wenig Lust auf Krimis

    ich stimme Dir da vollkommen zu. ;) Es macht auch überhaupt keinen Sinn eine Sommerpause zu machen denn die Sendungen werden ja sowieso wiederholt wer jetzt im Urlaub ist kann sie ja später schauen oder hat sie aufgenommen.
    Die ÖR sollten die Quoten endlich abschaffen. Es reicht wenn man ein paar Umfragen macht ob die eine oder andere Sendung gut angekommen ist.
    Wenn man sich mit den Privaten "vergleicht" hat man schon verloren da man dann sich auf deren Niveau herablassen muss um gewinnen zu können.
     
  9. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.740
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Jan Josef Liefers: "Tatort"-Star mit wenig Lust auf Krimis

    Jan Josef und Axel machen einen sehr guten Tatort. Mir gefällt ihre Lockerheit, der etwas prollige Thiel steht einem genial gespielten blasierten Boerne gegenüber. Das ist cool und hebt sich von dem Mief deutscher Beamtenstuben, in denen man offensichtlich zum Lachen in den Keller geht, grandios ab.

    Darüber hinaus sind Tatort Folgen ohne dokumentarischen Wert, es bleibt reine Unterhaltung. Gerade die beherrschen Jan Josef und Axel perfekt.

    Sollten die beiden demnächst das Handtuch werfen, würde mir in der deutschen TV-Landschaft tatsächlich etwas fehlen.

    Wobei man Jan Josef mit der Rolle des Boerne nicht ansatzweise gerecht wird. Seine Leistungsfähigkeit als Schauspieler wird in der Rolle nur zum Teil erfasst.
     
  10. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Jan Josef Liefers: "Tatort"-Star mit wenig Lust auf Krimis

    Du hast die Folgen von denen nie wirklich gesehn, oder!? :rolleyes:

    Ist es heute auch! Sei froh, daß sie nur englische Begriffe benutzen und keine türkischen!

    Das Wetter, Autos, Bundesliga,... :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen