1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

James Bonds Jugendsünden in "SPECTRE"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. Oktober 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.959
    Zustimmungen:
    376
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Im 24. Bond-Streifen "Spectre" wird es erstmals Einblicke in Bonds Teenager-Jahre geben. Daniel Craig spielt dabei zum vierten und vielleicht auch zum letzten Mal den smarten Geheimagenten 007. Was steckt hinter den Gerüchten?

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Wolfman563

    Wolfman563 Gold Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    2.464
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    aktiv:
    Topfield SRP 2410M
    Topfield SRP 2410

    Reserve:
    Topfield SRP 2410M LE

    Halde:
    Topfield SRP 2100 (TMS)
    AW: James Bonds Jugendsünden in "SPECTRE"

    Mir egal, wer künftig Bond spielt, solange die Figur selber endlich wie früher kein Frauenversteher mehr sein wird :D
     
  3. SanBernhardiner

    SanBernhardiner Silber Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1.387
    Punkte für Erfolge:
    143
    AW: James Bonds Jugendsünden in "SPECTRE"

    Nach Roger Moore ging es abwärts mit den Bond Filmen. Bond wird zusehends veramerikanisiert. Während die alten Bond Filme noch eine Handlung und niveauvolle Slapstick-Einlagen hatten, geht's bei den neuen Bonds doch nur darum in möglichst kurzer Zeit möglichst viel in die Luft zu jagen. Tomorrow never Dies hat mir jedenfalls gereicht, das war mein letzter Bond Film.
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.183
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: James Bonds Jugendsünden in "SPECTRE"

    Der Typ erinnert mich immer an Putin, gerade wo ich das Bild hier im Beitrag wieder sehe (JJ Cool Typ) ....

    [​IMG]
     
  5. Kapitaen52

    Kapitaen52 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.899
    Zustimmungen:
    1.067
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: James Bonds Jugendsünden in "SPECTRE"

    Auch wenn es noch so oft geschrieben wird, D. Craig wird niemals ein richtiger Bond sein, es ist einfach die falsche Rolle für den Mann.
    Aber mit genug Wiederholungen werden es wohl immer mehr Leute vielleicht glauben.
     
  6. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    1.701
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: James Bonds Jugendsünden in "SPECTRE"

    In der Tat. Man kann nur hoffen, dass wir nun den letzten Bond mit Craig sehen. Casino Royale war ein brauchbarer Krimi, aber kein Bond-Film, Quantum Trost war der schlechteste Film der ganzen Reihe. Mit Skyfall konnte ich mich zwar anfreunden, weil er aufgrund der Leistungen vieler Schauspieler und der guten Story TROTZ Daniel Craig ein guter Bond-Film war. Es wird aber Zeit für einen Neuen, der auch als James Bond wieder Maßstäbe setzt.

    Seit Craig am Werk war, habe ich sogar die Filme mit Timothy Dalton schätzen gelernt... Man kann sich auch über die Qualität der einzelnen Filme mit Pierce Brosnan trefflich streiten, für mich war er aber gleichwohl immer ein guter Bond-Darsteller.
     
    Sky Beobachter gefällt das.
  7. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.304
    Zustimmungen:
    580
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: James Bonds Jugendsünden in "SPECTRE"

    Eine Kritik auch an die Produzenten: wie kann man als Bond-Titelsong bloß einen Mann nehmen, der dermaßen hoch singt? Da sträuben sich mir die Haare.
    Der letzte gute Bond-Song der letzten Jahre war Tina Turner mit GoldenEye.
    Danach setzten die Produzenten leider nur noch auf gerade angesagte wie Smith oder Adele. Meine Meinung
     
  8. Valdoran

    Valdoran Wasserfall

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    7.588
    Zustimmungen:
    3.263
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: James Bonds Jugendsünden in "SPECTRE"

    Adele mit Skyfall ist aber für mich ein sehr gutes und zu Bond passendes Lied. :winken:
     
    Sky Beobachter gefällt das.
  9. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    1.701
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: James Bonds Jugendsünden in "SPECTRE"

    In der Tat, das war eine der Dinge die Skyfall TROTZ Daniel Craig zu einem guten Film gemacht haben.

    Mit dem Spectre-Song kann ich aber auch nix anfangen.
     
  10. Mario789

    Mario789 Senior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2012
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    130
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    VU+ DUO² + Edision Argus pingulux plus
    AW: James Bonds Jugendsünden in "SPECTRE"

    Ich finde es fehlen Bond richtige Superbösewichte wie Blowfeld.
    Nicht solche Waffenschieber und "Kleinkriminellen" wie in Casino Royale solche Gegner sind doch unter Bonds Niveau.
    Mehr Superschurken braucht das Land!!!
     

Diese Seite empfehlen