1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Jack the grabber für Linux

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von jucyfruit, 21. August 2005.

  1. jucyfruit

    jucyfruit Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Hi Leute,

    bin grad am umgewöhnen von Windows auf Linux (Ubuntu). Nun suche ich Jtg oder ein ähnliches Programm für Linux. Hab auch schon gegoogelt, aber auf anhieb nichts gefunden. Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen?


    MfG

    Jucyfruit
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Jack the grabber für Linux

    Unter Linux wäre es doch besser wenn du einen NFS Server benutzt?
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Jack the grabber für Linux

    Warum in die Ferne schweifen, wenn das gute liegt so nah. ;) Ich würde auch zu den System eigenen Mitteln greifen.
     
  4. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Jack the grabber für Linux

    Schaust Du --> Klick
     
  5. Jmittelst

    Jmittelst Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Köln
    AW: Jack the grabber für Linux

    @Casper100: Xmediagrabber ist jetzt Shareware.
    cu
    Jens
     
  6. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Jack the grabber für Linux

    Im Ernst, wieso den das ? :confused:

    Muss doch mal wieder öfter ins JtG-Board schauen.
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Jack the grabber für Linux

    Wo steht das??? :eek:
     
  8. Jmittelst

    Jmittelst Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Köln
  9. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Jack the grabber für Linux

    Sehr, sehr ... um's gelinde aus auszudrücken - dreist - !

    Mehr sag ich da nicht dazu.
     
  10. Ronocker

    Ronocker Gold Member

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.581
    Ort:
    München
    AW: Jack the grabber für Linux

    stimmt.
    http://www.xmediagrabber.de/download-info.php
     

Diese Seite empfehlen