1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Jack Reacher: Kein Weg zurück

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 22. März 2017.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.058
    Zustimmungen:
    753
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    INHALT: Es war keine gute Idee, zurückzukommen: Als der ehemalige Militärpolizist Jack Reacher (Tom Cruise) seine alte Wirkungsstätte in Washington, D.C. besucht, wo er die Frau treffen will, die seinen ehemaligen Job macht, ist die nicht in ihrem Büro, sondern im Knast. Major Susan Turner (Cobie Smulders) wurde wegen angeblichen Verrats in ein Hochsicherheitsgefängnis gesteckt. Außerdem erfährt Reacher, dass eine Ex-Prostituierte Geld von ihm will – offenbar hat er eine Tochter, die 15-jährige Samantha (Danika Yarosh). Reacher tut das, was er am besten kann: Er befreit Turner aus dem Gefängnis und macht sich mit ihr samt potentieller Tochter auf die Flucht, verfolgt von einem hocheffizienten Killer (Patrick Heusinger). Dabei decken Reacher und Turner Stück für Stück eine Verschwörung auf, die etwas mit der Vergangenheit des Einzelkämpfers zu tun hat…


    MEINE KRITIK: Der erste Jack Reacher Film hat mich nicht gerade begeistert und so ging ich mit etwas niedrigen Erwartungen in den neuen Film! Und siehe da, ich fand Ihn als augenzwinkernden Actionfilm recht gut. Gerade das Zusammenspiel zwischen Cobie Smulders und Tom Cruise macht Laune! Natürlich hat die Story jetzt keine großen Neuerungen an Board, aber sie wird flott an den Man gebracht!

    FAZIT: Jack Reacher: Kein Weg zurück, ist ein unterhaltsamer Actionfilm mit guten Darstellern, einer recht einfach konzipierten Story und mit richtig gut inszenierten Actionsequenzen! Kein Megakracher, aber feines Actionkino mit einem gut aufgelegten Tom Cruise! 7/10


    [​IMG]
     
    seagal1 und LucaBrasil gefällt das.

Diese Seite empfehlen