1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ja was soll das denn jetzt?

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von jwarth, 23. November 2005.

  1. jwarth

    jwarth Junior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    31
    Anzeige
    :eek::eek::eek:

    Ich lese die ganze Zeit, dass SAT1 und Pro7 Sendungen in HD-Qualli ausstrahlen. Andererseits lese ich, dass es auf dem Markt noch keine HD-Signalempfangsfähigen Receiver gibt...Kann ich dann die HD-Filme nur auf dem PC sehen? Reicht mein 2 Jahre alter Digital-Sat-Receiver (ich denke nicht) für diese HD-Übertragung aus? Muss ich beim Kauf eines neuen DVD Players auch auf HD-Ready achten? Ich habe 3000 euro gespart und wollte mir nächste Woche den Samsung PS-42S5H http://av.samsung.de/article.asp?artid=6D34520F-A4B1-4969-875C-C8C49814B00A&show=specs
    kaufen und bei netonnet habe ich dieses Angebot von Anderson gesehen...
    http://www.netonnet.de/item.asp?iid=60962&sid=1002844&SpaceCode=SectionRow2Right

    Hab ich dann damit eine Kombi im Wohnzimmer, die nicht nur HD ready sondern Hd super ist?

    Danke Leutz:winken:
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Ja was soll das denn jetzt?

    Das Problem ist, dass Pro7/Sat1 nicht nur HDTV senden, sie tun das auch in einem neuen Signalverfahren "DVB-S2". Und dafür gibt's aktuell wohl noch keine Receiver und keine TV-Karten, weil die Hersteller mit der Entwicklung etwas hinterher hinken.

    Wenn Du Dir aber jetzt einen Fernseher mit "HD Ready" kaufst, dann wirst Du da auch einen HDTV-Receiver (mit DVB-S2) anschließen können.

    Gag
     
  3. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Ja was soll das denn jetzt?

    Zweimal nein, es gibt weder Standalone Receiver noch PC Karten für den HD Empfang, da hier mit DVB-S2 moduliert wird.

    Dafür gibt es irgendwann mal neue DVD Player die sich HD-DVD oder Blu-ray nennen, je nachdem welches der beiden Formate sich durchsetzt. Ein normaler DVD Player kann mit HDTV nix anfangen.
     
  4. jwarth

    jwarth Junior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    31
    AW: Ja was soll das denn jetzt?

    ...also sendet pro7 sat1 sendungen in einer qualität, die eigentlich noch keiner mangels verfügbarer hardware in der extra ausgestrahlten und umworbenen qualität sehen kann?:eek:
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Ja was soll das denn jetzt?

    Korrekt.

    Deshalb titelte die Fachpresse u.a. HDTV-Start ohne Zuschauer

    Es ist halt ein klassisches Henne-Ei-Problem. Denn ohne HDTV-Kanal würde keiner einen Receiver kaufen.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ja was soll das denn jetzt?

    Man könnte im Laden ihn ja nichmal vorführen.:D

    Gruß Gorcon
     
  7. didi156

    didi156 Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    120
    AW: Ja was soll das denn jetzt?

    nicht ganz... Das Display hat "nur" eine Auflösung von 1024x768. Das genügt zwar den HD-ready Kriterien, mehr aber auch nicht. "HD super" - meist "True HD" genannt ;-) würde voraussetzen, dass das Display eine Auflösung von 1920x1080 hat.
     
  8. Dieterix

    Dieterix Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    256
    AW: Ja was soll das denn jetzt?

    Gibt es solche Display bereits?
    Wenn ja, dann bitte Hersteller- und Typenbezeichnungen nennen!
     
  9. Thor819

    Thor819 Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    28
    AW: Ja was soll das denn jetzt?

    BenQ DV3750
    Philips 42PF9830/10
     
  10. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: Ja was soll das denn jetzt?


    "True HD" ist eine veraltete Bezeichnung von HD aus den USA für 1080i, die schon Ende 2002 abgelegt wurde, aufgrund der vielfachen Qualitätsunterschiede, auch bei dem im Moment optisch besten Format.

    Kriterien bei der Display Auflösung haben nichts mit der HD Auflösung gemein, da Displays mit niedriger Auflösung (HD-Ready ab 1024x766) meistens besser arbeiten als Displays mit höherer Auflösung, darauf kommen mittlerweile auch die ganzen Zeitungen in Deutschland. Um einen 1080er (die erst in diesem Jahr erstmalig weltweit in den Verkauf gingen) richtig zu betreiben bedarf es schon eines externen Scalers um die optimale Bildqualität raus zu holen. Ein externer Scaler bringt bei so einem Gerät um die 50 Prozent mehr Qualität, allerdings in unterschiedlichen Bereichen.

    Ich kann von solchen Geräten, gerade von BenQ und Konsorten nur abraten. Der Preis für 1080er Geräte ist bei den grossen Firmen nicht umsonst noch ziemlich hoch. Ein hoher Preis heisst nicht immer Referenzklasse.

    CableDX
     

Diese Seite empfehlen