1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ja oder Nein

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Dr.Bätcher, 8. April 2006.

  1. Dr.Bätcher

    Dr.Bätcher Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bielefeld
    Technisches Equipment:
    noch nichts
    Anzeige
    Bin im Begriff umzugsbedingt mich mit Sat-Tele zu befassen. Habe keine Ahnung und Erfahrung damit. Bin dabei mir komplette Anlage neu zu beschaffen. Unter anderem wurde mir dabei ENTERPRISE angeboten. Mir fällt es schwer zu glauben, daß man damit (mit Twinreceiver) gleichzeitig 8 Programme aufzeichnen kann???? Nach allem was ich hier gelesen habe bezweifle ich, ob eine Anschaffung zum gegenwärtigen Zeitpunkt empfehlenswert ist? Wenn man allerdings erst in normale Twinreceiver mit Festplatte investiert, um sie dann nach einiger Zeit ad acta zu legen, erscheint mir ebenso unsinnig.? Was also tun???
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Ja oder Nein

    Man kann auch mit einem single Tuner Receiver 8 Programme gleichzeitig aufzeichnen. :)

    Auf jedem "Sender" (Transponder) sind mehere Programme. Und da jeder Tuner einen "Sender" empfangen kann...

    Wobei diese 8 Sender die er aufnehmen kann deswegen auf maximal 2 Transponder verteilt sein dürfen.

    Also gleichzeitig Arte, RTL und SAT.1 geht schonmal nicht.

    Ich glaube sowas wird in der Werbung nicht so groß hervorgehoben ;-)

    Die Enterprise IST ein normaler Twinreceiver mit Festplatte ;-)
    Wobei dann noch einige Zusatzfunktionen vorhanden sind die daraus ein "Media Center" machen. Da mußt du dir halt überlegen ob du diese möchtest/brauchst.

    cu
    usul
     
  3. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Ja oder Nein

    Ja, das kann Enterprise. Wie es genau geht und welche Voraussetzungen es dabei gibt, erklärt MacroSystem sehr genau hier: http://www.macrosystem-enterprise.de/logik.htm. Es wird dahingehend also nichts verschwiegen. Ich kenne zudem keinen anderen Receiver, der vergleichbares kann.

    Dann sind 20% normal und 80% Zusatzfunktionen. Ich denke nicht, dass man Enterprise auch nur ansatzweise mit einem "normalen Twinreceiver" vergleichen kann. Alleine der DVD-Brenner, der verlustfrei (!) aufzeichnet ist einzigartig.

    In solchen Foren wird meistens nur von Leuten geschrieben, die Probleme haben - warum auch immer. Die Masse ist glücklich und schweigt.
    Außerdem sind viele hier gemeldeten Punkte längst veraltet, da Macrosystem laufend nachbessert und den Kunden kostenlos (!) CDs mit neuer Software zuschickt.

    Bei dem Preis zögert man zunächst natürlich, aber ich bereue es nicht.
    Ich hatte vorher Receiver von mehreren Herstellern (Humax, Kathrein, ...) und ich glaube, ich könnte es nicht einen Tag ertragen, wenn ich wieder auf solche "Krücken" zurück müsste.
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Ja oder Nein

    Naja. Aber auf der Homepage unter Features ( http://www.macrosystem-enterprise.de/uebersicht.htm ) steht nur "Bis maximal 8 Aufzeichnungen gleichzeitig." ohne irgendeine Fußnote.

    Und jemand der sich mit der Technik nicht so gut auskennt kommt evtl. garnicht auf die Idee weiter nachzuforschen ob es dort Einschränkungen gibt.

    D-Box 1? Jede 30 EUR DVB-S Karte für den PC.

    Eigentlich muß der Receiver von der Hardware aus nur in der Lage sein einen kompletten Transportstream wegzuschreiben.
    Das ist also keine wunderbare technische Errungenschaft sondern einfach ein Abfallprodunkt das wohl daraus entstanden ist das die Hardware das kann.

    Die Frage ist: Wie sinnvoll ist das wirklich? Ich meine schön wenns da ist. Aber ob man das denn später wirklich nutzt?

    Ich meine, wenn es gelegentlich (wirklich selten) mal vorkommt das ich zwei Sachen gleichzeitig aufzeichnen möchte (was ich wegen single Tuner nicht kann) dann liegen die auf verschiedenen Transpondern. Und ich gehe davon aus sollten mal 3 Sachen gleichzeitig kommen ich ich Aufzeichnen will dann würden sie garantiert auf 3 verschiedenen Transpondern kommen (Also hätte ICH von einem Twin der 8 Sendungen aufzeichen kann nicht sonderlich viel).
    Das alles hängt natürlich auch von den indeviduellen Sehgewohnheiten ab. ande mögen ja durchaus einen Sinn in einem Twin msehen der 8 Aufnahmen machen kann.

    Naja. Ich hatte den Eindruck das es Dr.Bätcher hauptsächlich die 8 gleichzeiten Aufnahmen angetan hatten währen er die anderen Features erst garnicht erwähnt.
    Da dachte ich für den Fall das er denkt das der Enterprise sich nur wegen der 8 Aufnahmen von den "normalen" HDD Receivern abhebt sollte man ihn mal darauf Hinweisen.

    Ansonsten möchte ich den Enterprise nicht schlecht machen. Dafür kenne ich das Gerät nicht gut genug. Und vom Prinzip her ist sowas wie die Enterprise ja ne tolle Sache wenn man das Geld ausgeben kann/möchte (Wobei ich mehr zum selbstbau VDR hintendiere).

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2006
  5. Dr.Bätcher

    Dr.Bätcher Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bielefeld
    Technisches Equipment:
    noch nichts
    AW: Ja oder Nein

    Ich finde die anderen Features wie DVD Aufnahme etc natürlich gut, weil ich in einem Gerät mehrere Geräte vereinigt finde, was nicht nur Platz + Fernbedienungen spart, sondern auch sehr bequem ist. Durch das Lesen im Forum bekam ich allerdings den Eindruck, daß es sich um eine Mogelpackung handelt und wir die beta-Tester sind. Mir ist auch immer noch unklar , wie man 8 bzw. mit Timeshift manuell bis zu 10 Programme aufnehmen können soll?! Ob das Realitätsnah ist??? Aber es kommt schon mal vor, daß man 2 überlappende Programme aufzeichnen möchte und ein drittes schaut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2006
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Ja oder Nein

    Jeder TV Kanal sendet bei digital TV eine endlose Computerdatei (anstelle EINES analogen Bildes wie bei analog TV).
    In dieser Datei sind die Audio-/Videodaten für mehere TV Sender (Denk an eine ZIP Datei in der sich mehere Dateien befinden).
    Wenn man nun die gesamte Datei aufzeichnet hat man damit ALLE Sender aufgezeichnet die sich in dieser Datei befinden. Alternativ kann man auch nur die Audio-/Video Daten einzelner Sender aus dieser Datei Filtern und nur dieseauf der HDD speichern

    Und da das Gerät zwei Tuner hat kann man gleichzeitig Sender von zwei TV Kanälen aufzeichnen/schauen.

    Wie gesagt: Mit Einschränkungen. RTL und SAT.1 aufnehmen und ARD schauen geht nicht. RTL und Sat.1 aufnehmen und RTL2 schauen geht aber.

    cu
    usul
     
  7. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Ja oder Nein

    Seit ich Enterprise habe, schaue ich fast gar nichts mehr Live - außer Nachrichten oder so.

    Alle paar Tage programmiere ich mir einfach über den EPG, was mich interessiert, und dann schaue ich es später wann immer ich Lust dazu habe. Das ist viel angenehmer, als wenn man gucken muss, wenn es Live kommt.

    Das einzige Problem, das ich derzeit mit dem Gerät noch habe, ist, dass die Festplatte mittlerweile voll ist und ich keine Zeit und Lust habe alles zu gucken. Noch nie gab es ein so gutes Programmangebot. Ich schaue nicht mehr, aber besser.

    8 Aufnahmen gleichzeitig habe ich noch nie gebraucht (aber mal ausprobiert). Aber 2 oder 3 gleichzeitig passiert schon mal. Und wenn es mal nicht klappt, programmiere ich eben eine Wiederholung (Nachts oder am nächsten Vormittag).
     
  8. Dr.Bätcher

    Dr.Bätcher Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bielefeld
    Technisches Equipment:
    noch nichts
    AW: Ja oder Nein

    Ich entnehme den Antworten, daß das Gerät wohl doch empfehlenswert ist. Vielleicht gleich mit 400GB. Glaubt Ihr, daß es auch für HDTV taugt???
     
  9. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Ja oder Nein

    HDTV geht noch nicht. Lt. Aussagen von Macrosystem, soll man es aber zu gegebener Zeit nachrüsten können.

    Ich habe in letzter Zeit auch etliche Tests von den ersten HDTV-Receivern gelesen, (Humax, pace, ...). Danach sollte man die derzeit noch nicht kaufen (schlechte Software, viele Fehler, Umschaltzeiten >5s, massive Probleme mit der HDMI-Schnittstelle, ...). Und mit Festplatte oder gar Brenner gibt es die sowieso noch nicht.

    Ich würde mit HDTV noch mindestens ein Jahr warten.
    Und dann eben Enterprise-HDTV.
     
  10. Tamino

    Tamino Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2002
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Friesland
    Technisches Equipment:
    Enterprise S 250GB
    Galileo 250 GB
    Philips DFR 9000
    Kathrein CAS 90
    Astra / Hotbird
    Philips 37 PW 9830-10
    AW: Ja oder Nein

    Ich habe mittlerweile einige Sat-Receiver,Festplattenreceiver etc herumstehen. Das Enterprise ist trotz der (nur noch geringen) Fehler mit Abstand das beste Gerät. Außerdem gibt es hier noch Kontakt zu den Entwicklern und ständige Verbesserungen. Mein Panasonic Festplatten-Receiver HDB1 ist zwar nicht schlecht, aber es gibt schon jetzt keinen Festplattenersatz mehr, und eine neue habe ich nach 1 Jahr schon gebraucht. Der Panasonic HMS3 wurde mit schlechter Software ausgeliefert, eine Update brachte wenig Besserung... Und beide Gerät sind schon nicht mehr im Handel.
    Sollte ich nochmals eine Satelliten-Anlage kaufen müssen, würde ich mit Sicherheit wieder eine Kathrein-Schüssel und Enterprise nehmen...
     

Diese Seite empfehlen