1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Jörg Pilawa verlässt die "NDR Talk Show"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. September 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.136
    Anzeige
    Hamburg - TV-Moderator Jörg Pilawa will angeblich die "NDR Talk Show" verlassen, um sich neuen Aufgaben in der ARD zu widmen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.682
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Jörg Pilawa verlässt die "NDR Talk Show"

    Wird Zeit. Den Pilava kann ich nicht ab. Der hat die NDR-Talk-Show runtergewirtschaftet. Früher war das für mich ein Muß.
     
  3. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.567
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Jörg Pilawa verlässt die "NDR Talk Show"

    Viel schlimmer finde ich aber diese unerträgliche Sprechpuppe an seiner Seite, Julia Westlake... :eek:
     
  4. Thorsten Berlin

    Thorsten Berlin Gold Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Berlin
    AW: Jörg Pilawa verlässt die "NDR Talk Show"

    Also für mich hat sich die NDR-Talkshow zu einer angenehmen Interview-Runde entwickelt, die das Wochenende einläutet.

    Ständig Fakten, Fakten, Fakten braucht man auch nicht immer... ähnlich sehe ich auch "3 nach 9", das durch Di Lorenzo noch ein wenig intellektueller und investigativer ist.

    Man muss zugeben, dass die NDR-Talkshow "handzahm" geworden ist - aber sie ist ein Juwel im Vergleich zu Herman und Tiedjen. Bei der Tiedjen glaubt man manchmal, sie besteht zu 100 Prozent aus Koffein und Madame Herman ist so selbstverliebt und "wichtig"; die Show braucht eigentlich gar keine Gäste... einfach die Herman zwei Stunden lang bei einem Monolog filmen, wie sie über die Vorreiterin des modernen Frauenbilds, Frau Tilli, und deren Spülhände philosophiert.

    Noch mehr Polittalk braucht kein Mensch - früher wurde inhaltslose wortleere Parteienwerbung immerhin vorher noch angekündigt. Heute geben sich aufgedunsene und der Realität entrückte Lobbyvertreter ein Stelldichein bei Illner und Co. Dann doch lieber das harmlose aber unterhaltsame 3 nach 9 oder die NDR-Talkshow - gerne auch öfter (ohne Herman und Tiedjen).

    Und manchmal gab und gibt es ja auch dort Radau: unvergessen Kinski oder vor kurzem Herr von Donnersmark und seine verliebte Selbstdarstellung von gelebter Arroganz.

    PS Julia Westlake gibt der Sendung ein gewisses unschuldiges Flair, auf Pilawa, der sich auch gerne mal selbst reden hört, kann man aber verzichten. Er ist die billige Variante von Gottschalk... labbern bis die Haare kraus werden und ja keinem zuhören. Aber mit anspruchsvollen Formaten hatte er es ja noch nie so.

    Vielleicht holt sich der NDR ja Oliver Geißen... ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2007
  5. fred333

    fred333 Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    543
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Jörg Pilawa verlässt die "NDR Talk Show"

    Als Ersatz könnte der NDR Hubertus Meyer-Burckhardt zurückholen, der im Juli zusammen mit Inka Schneider die Talkshow "Das wahre Leben" moderierte.
    http://www1.ndr.de/unternehmen/presse/pressemitteilungen/pressemeldungndr242.html

    PS: Ich habe das Gefühl, daß in der NDR Talk Show ständig die gleichen Leute eingeladen werden. Ein bißchen mehr Abwechslung bei der Gästeauswahl könnte bestimmt nicht schaden.
    "3 nach 9" halte ich nach wie vor für die beste Talkshow im deutschen Fernsehen, insbesondere mit Giovanni di Lorenzo.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2007
  6. fred333

    fred333 Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    543
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Jörg Pilawa verlässt die "NDR Talk Show"

    Neben Hubertus Meyer-Burckhardt als möglicher Nachfolger für Jörg Pilawa wird in der Süddeutschen Zeitung Barbara Schöneberger als mögliche Nachfolgerin für Julia Westlake genannt.
    (SZ vom 05.09.2007)

    Die Vorstellung ist grauenvoll. Barbara Schöneberger paßt einfach nicht als Moderatorin in die NDR Talk Show.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2007
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.308
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Jörg Pilawa verlässt die "NDR Talk Show"

    Also Barbara Schöneberger wäre keine sinnvolle Alternative, die soll lieber bei ihren Gesangsauftritten bleiben, das kann sie wenigstens, aber als Moderatoren ist sie ehr ungeeignet.
    Der Pilawa gefiehl mir eigentlich ganz gut.
    Ich persönlich sehe aber lieber Hermann und Tietjen.
     
  8. Thorsten Berlin

    Thorsten Berlin Gold Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Berlin
    AW: Jörg Pilawa verlässt die "NDR Talk Show"

    Die Schöneberger macht sich sicher gut bei Genial Daneben oder auf Galaveranstaltungen - in einer halbwegs seriösen Talkshow hat sie nichts zu suchen. Und zwei Frauen als Moderateusen? Da reicht schon Herman und Tiedjen...

    Allerdings könnte die Schöneberger Herman und Tiedjen komplett ablösen. Die Frauenrechtlerin Herman ist nicht mehr zu ertragen und die Tiedjen ist fast an der Schmerzgrenze durch diese chronische Fröhlichkeit.

    Dann lieber den Altmoderator reaktivieren...

    Jemand wie Dieter Moor wäre auch nicht schlecht. Ein wenig Geist sollte ein Interviewer schon haben...
     
  9. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: Jörg Pilawa verlässt die "NDR Talk Show"

    Wer ist Dieter Moor? Die Missfits wären richtig. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2007

Diese Seite empfehlen