1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Italienische Kampfpilotin ab 2014 ISS-Mitglied

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. Juli 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.997
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Im November 2014 beginnt auf der internationalen Raumstation ISS eine neue Langzeitmission. Mit Dabei: eine ausgebildete Kampfpilotin, denn die italienische Astronautin wird neues Mitglied der ISS-Besatzung.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Italienische Kampfpilotin ab 2014 ISS-Mitglied

    Interessant ... aber was hat diese Meldung in diesem Forum zu suchen? Irgendwie stehe ich grad auf dem Schlauch ...:confused:
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.317
    Zustimmungen:
    1.732
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Italienische Kampfpilotin ab 2014 ISS-Mitglied

    Na soll ja Regnen, da kannst auf dem Schlauch stehen bleiben, den brauchst erst mal nicht.
     
  4. Mad9000

    Mad9000 Silber Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Italienische Kampfpilotin ab 2014 ISS-Mitglied

    Also für mich währe das ja nichts da 6 Monate oder länger in so ner Sardienendose zu leben.
     

Diese Seite empfehlen