1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

It Follows

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von seagal1, 14. November 2015.

  1. seagal1

    seagal1 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, Edision Argus Vip2, ET 9200, ET 9500, ET 8500, Sony BRAVIA KDL-40EX707
    Anzeige
    Inhalt von verleihshop.de:

    "Nachdem die 19-jährige Jay mit dem süßen Hugh auf der Rückbank seines Autos Sex hatte, wird sie das beunruhigende Gefühl nicht los, dass sie jemand - oder etwas - verfolgt und findet sich schließlich in einem paranoiden Alptraum wieder, aus dem es kein Entkommen zu geben scheint."

    Vor einigen Tagen habe ich mir den Film reingezogen. Die Rezension folgt erst heute, da ich mir das Gesamtprojekt noch einmal durch den Kopf gehen ließ. Die recht guten Kritiken im Netz kann ich jedoch nur tlw. nachvollziehen. Sicher, dieses Werk ist einmal etwas ganz anderes in Sachen Horror, aber irgendwie passt das ganze nicht so recht. Die Anfangsszene macht neugierig und Lust auf mehr. Auch im weiteren Verlauf steigt die Spannung, so dass es erstaunlich ist, dass dem Regisseur David Robert Mitchell mit geringem Budget dieser ungewöhnliche Mysteryfilm gelang. Ohne Splatter oder anderen Gewaltexzessen schaut man gebannt auf den Bildschirm und hofft auf eine Auflösung, die bis zum Schluss verborgen bleibt. Wenn jemand den Film gesehen hat, der kann mir vielleicht das für mich komische Ende erklären. Alle Jungdarsteller, insbesondere Maika Monroe als Jay, machen ihre Sache toll und man fühlt die nackte, panische Angst in jeder Minute des Streifens. Der Sound erinnert stark an Horrorklassiker der 80er Jahre, was mir besonders gefällt. Als Resümee kann ich das vielleicht nur so sehen, dass Sex mit ständigem Partnerwechsel extreme Nachteile hat. So etwas, wie es unsere Hauptdarstellerin in der Folge durchlebt, möchte ich nicht ansatzweise mitmachen.

    Fazit: äußerst gelungener Gruseler mit engagierten Jungmimen, jedoch mit fragwürdigem Ende. Von mir gibt es 6,5/10 Points.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2015
    Hoffi67 gefällt das.
  2. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.171
    Zustimmungen:
    928
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Meine Kritik: It Follows, ist vielleicht der ungewöhnlichste Horrorfilm in diesem Kinojahr, aber auch einer der besten! Die Mischung aus Coming-of-Age Drama und Teeniehorror, macht diesen Film zu was besonderen! Dazu ertönen Synthesizerklänge, die einen zudem verstören! It Follows, hat was übernatürliches und ist zudem spannend inszeniert, dazu agieren alle Jungstars auch richtig top! Kein Film für ein Mainstream Pubikum, eher für die, die gern mal etwas anderes sehen wollen als den typischen Genre Einheitsbrei! Von mir gibt es dafür verdiente 7/10!
     
    seagal1 gefällt das.

Diese Seite empfehlen