1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ist Satellitenfernsehen noch zeitgemäß? DF-Interview mit Astra-Chef Christoph Mühleib

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. November 2022.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    116.070
    Zustimmungen:
    1.839
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    SAT-TV hat auch im Zeitalter von Streaming und IPTV viel zu bieten. DIGITAL FERNSEHEN hat Christoph Mühleib, Geschäftsführer Astra Deutschland GmbH, gebeten, uns die Vorteile im Detail zu erläutern.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Andre444

    Andre444 Talk-König Premium

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    6.397
    Zustimmungen:
    2.951
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2
    Der Man vergisst wohl, das es viele Sender vorallem im Pay TV Bereich über Satellit garnicht gibt.
    Da hat man über Kabel oder waipu.tv ein besseres Angebot.

    Im Freiempfangaren Senderbereich ist man gut aufgestellt.

    HD+ zum Beispiel könnte man auch gut für eine Pay TV Plattform verwenden, aber da ist der Zug wohl abgefahren.:(
     
  3. Speedy

    Speedy Institution

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    19.007
    Zustimmungen:
    7.742
    Punkte für Erfolge:
    273
    Wie definierst du das ?
    Meinst du jetzt spezielle Sender für deutsches Publikum ?
    Wie viele sollen das sein ?
     
  4. Bastel90

    Bastel90 Gold Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    1.042
    Punkte für Erfolge:
    163
    Selbst von B2B Anbietern wie TA2 Europe (Trendsports) hört man eher wenig, die hätten schon längst ein 2. Paket mit weiteren Pay-TV Sender anbieten können, auch abseits von Sky und HD+ hätte man schon versuchen können selbst entsprechende Abos mit eigenem Modul anzubieten.

    So könnten Sender die bei Sky waren zurück kommen, aber auch neue.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    142.538
    Zustimmungen:
    23.166
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Im Kabel gibt es aber kaum einen Sender den es nicht über Sat gibt, die kommen schließlich von da. Weipu.tv würde ich nicht nutzen die interesanten Sender sind eh ohne diesen Dienst nutzbar.
     
    dj_ddt gefällt das.
  6. horud

    horud Digi-Liga-Legende Premium

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    57.157
    Zustimmungen:
    42.105
    Punkte für Erfolge:
    278
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Apple TV 4 32 GB
    Glasfaser FTTH 250 MBit/s
    Abos: Sky, Amazon Prime, Netflix, DAZN, Disney+
    Man hat doch versucht, weitere Plattformen auf Sat zu etablieren. Diveo, Freenet TV, selbst die Telekom mit Magenta über Satellit. Da bestand aber schlicht kein Interesse. Weder von den Drittsendern noch von den Zuschauern und deswegen waren die auch schnell wieder weg vom Fenster.

    Der Trend geht ins Internet. Hemmschwelle war bislang der Breitbandausbau. Aber auch auf dem Land bekommt jedes "Kuhkaff" jetzt Glasfaser gebaut (jedenfalls bei mir in der Region ist das so).

    Sat wird wird auch in Zukunft seine Berechtigung haben. Aber der Markt wandelt sich. Das Sat-Geschäft wird weg vom Consumerbereich hin zum Businessbereich gehen. Sprich Datenübertragung statt TV-Sender.

    Auch Sky wird diesen Weg gehen. In der Schweiz ist Sky schon ein reiner OTT-Anbieter,
     
    Sky Beobachter gefällt das.
  7. Treibstoff

    Treibstoff Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2022
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    430
    Punkte für Erfolge:
    73
    Was die Zahl der Sender angeht, sind da halt extrem viele Füll- und Zählsender ohne jeden Wert - so was gibt es bei IPTV Anbietern in dieser Form nicht. Viel mehr als 60 brauchbare Sender gibt es über Astra 19.2 Ost eigentlich nicht.
     
    Sky Beobachter gefällt das.
  8. yander

    yander Platin Member

    Registriert seit:
    30. November 2019
    Beiträge:
    2.370
    Zustimmungen:
    315
    Punkte für Erfolge:
    93
    Sind das für Dich keine Sender ?
    oe24.TV HD , R9 Österreich ,BBC World Newa HD, CNBC HD,
    NHK World-Jpn,Airang HD, UA:pershyi, BVN TV,CGTN News HD, CGTN Documtary HD, alles Frei Empfangbar ohne Zusatz Kosten, das meiste in Englisch außer die 2 Österreicher und Holländischer TV Sender,
    das sind immerhin schon 11 Sender die ich ab und zu mal schaue ,
    wobei OE24 ein sehr Guter News Sender ist ,
    schade das dir das alles vorenthaltenen bleibt .
    Ich schaute grade OE24 mit Neuen Ukraine Breaking News.

    Wenn auf dem Schiff Größere Yacht da geht kein DVB T2 und kein Kabel TV, da geht nur Sat TV .

    Da gibt es auch viel Mist man muss ja nicht alles in der Sender Liste haben über 300 Sender nutze ich auch nie mals , ca. 57 insgesammt .
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2022
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    142.538
    Zustimmungen:
    23.166
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Doch, die gibts alle kostenlos als Stream!
    Dafür braucht man aber keine App! 'Ich will die Sender in meiner Senderliste haben und nicht auf einem externen Gerät!
    Finde ich nicht, der ist wie Bild, vor allem auf Sensationsnachrichten spezialisiert.
     
    dj_ddt gefällt das.
  10. yander

    yander Platin Member

    Registriert seit:
    30. November 2019
    Beiträge:
    2.370
    Zustimmungen:
    315
    Punkte für Erfolge:
    93
    Das ist aber immer sehr umständlich und Sender zippen kannst du da nicht ,
    keine Aufnahme Funktion Keine EPG .
    Wenn mal kein Internet oder Umzug was machst du dann,
    ich stelle in der Neuen Wohnung einfach meine Schüssel auf und habe sofort wieder TV .:D Ohne das ein Internet Techniker kommen muss ,
    bei mir hatte es geschlagen 4 Wochen gedauert obwohl Festnetz Leitung vorhanden ist bis ich VDSL nutzen konnte Großstadt .
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2022