1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ist Multiswitch digitaltauglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von LordExcalibur, 14. April 2002.

  1. LordExcalibur

    LordExcalibur Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Iserlohn
    Anzeige
    Hallo,

    Ich möchte unsere Sat Anlage auf Digital Empfang umrüsten.
    Zur Zeit habe ich einen Multiswitch mit 4 Eingängen und 6 Ausgängen in Betrieb. Der Frequenzbereich des Multischalters ist mit 950 - 2200 MHz angegeben.
    Nun zu meiner Frage:
    Kann an diesen Multischalter ein digitales Quaddro LNB anschließen, oder muss das Multiswitch bestimmte andere vorraussetzungen haben? Vom Frequenzbereich sollte es ja ausreichen.

    Danke, Sebastian
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    kommt jetzt darauf an

    was steht auf den Eingängen ?

    Low Vert 0 Khz
    Low Horz 0 Khz
    High Ver 22 khz
    High Horz 22 Khz

    Wenn sowas in der art auf dem Swith steht dann ja breites_

    Wie heist das Ding genau ?

    es gibt auch noch alte Analog Multischalter für Astra + Eutelsat . Die haben auch 4 eingänge läc
     
  3. LordExcalibur

    LordExcalibur Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Iserlohn
    Ich war gerade mal auf dem Dachboden und hab nachgeschaut was genau draufsteht:

    SPAUN SMS 5600NF (El. Duo Multiswitch)

    SAT A: 2*950-2200 MHz; 6-16dB
    SAT B: 2*950-2200 MHz; 6dB

    An den Eingängen Vert. und Hor. B steht noch 5..50kHz.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Sebastian
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Sobald der Multischalter min. 4 Eingänge hat, ist er digitaltauglich (Es kann ein Q-Band LNB angeschlossen werden).
    Ob da nu 22KHz oder High oder sonst was drauf steht ist egal.

    Mit anderen Worten: Dein Multischalter ist digitaltauglich.

    Blockmaster
     
  5. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    Schmarn breites_

    Ein Analoger Multischalter für Astra + Eutelsat hat auch 4 eingänge breites_

    sieht nich nach digital aus entt&aum

    Also der Nachvolger 5601 kann digi ha!

    <small>[ 14. April 2002, 21:29: Beitrag editiert von: Speedy ]</small>
     
  6. LordExcalibur

    LordExcalibur Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Iserlohn
    @Speedy

    Woraus schließt du, das es "nicht nach digital aussieht"?
     
  7. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    das läst auf 2 LNBs schliesen

    A = Astra
    B = Eutelsat

    2. Das ding wurde 1995 gebaut .
    Und da war an digital TV nicht zu denken winken
     
  8. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Haaaa l&auml;c Ich lach mit tot.
    @Speedy:
    Ich weiß gar nicht was ich dazu sagen soll außer das ich recht habe und du nicht.

    Wenn es Multischalter geben sollte die 4 Eingänge haben und nicht mit 22KHz umschalten, könnte ich dir noch teilweise recht geben. Aber so was wird es wohl nicht geben.
    Alle Multischalter mit min. 4 Eingängen schalten mit 22KHz auf das 2. Satsystem. Genau das wird für "digitaltauglichkeit" gebraucht. Mehr nicht. Ob da nun drauf steht das er bis 1950 oder 2150MHz geht ist auch relativ egal. So genau trennen die eh nicht. Und ob der Hersteller irgend was digitaltauglichkeit schreibt ist sch... egal.

    Merken: 4 Eingänge=digitaltauglich

    Wenn es begründete Einwände gibt, bitte schreiben.
    Ich bin gespannt l&auml;c

    Blockmaster
     
  9. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    Um was wollen wir wetten ?

    Das Ding ist von 1995 !!!

    Der Nachfolger 5601 ist digifähig breites_

    Naja Probiers aus , und wir werden es sehen winken

    <small>[ 14. April 2002, 22:42: Beitrag editiert von: Speedy ]</small>
     
  10. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    @Speedy:
    Die Wette nehme ich gerne an.

    Hoffentlich hast du bei deinen 510 Beiträgen nich schon mal so gravierende Fehler gemacht.

    Wieso macht das einen Unterschied ob das Ding 95 oder heute gebaut wurde? Kabel von 95 funktioniert doch auch. Genauso wie Dosen, Relais und sonstiges Zubehör.
    Damals wurde der Multischalter zwar für einen anderen Zweck konzipiert, aber das spielt keine Rolle. Heutzutage schaltet man halt nicht mehr auf Eutelsat sondern ins High-Band. Der Spaun geht sogar bis 2200MHZ zu analog Zeiten hat man nur 1950MHz gebraucht. Digital bis 2150MHz.

    Ausprobiert hab ich das schon zur genüge. Als R. und F. Techniker hab ich schon so mache Anlage auf digital umgebaut.

    Na ja "digitaltauglich" ist sowie so ein blöder Begriff. "digitaltaugliche" LNB's schalten ja auch nur in das High-Band (11,7-12,75GHz). Ob da dann nu analoge oder digital Programme kommen is ja wurscht. "digitaltaugliche" Kabel haben nur bessere Schirmung. An den Multischalter hat man höchstens ein wenig an der Entkopplung, Dämpfung und Schräglage optimiert, sonst nichts.

    @LordExcalibur:
    Solang du nur Astra digital haben willst, geht der Multischalter in Ordnung. Q-Band LNB gekauft, angeschlossen, geht. (Garantiert)

    Blockmaster
     

Diese Seite empfehlen