1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ist mein Receiver digital-tauglich ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Hubert-K, 7. Oktober 2006.

  1. Hubert-K

    Hubert-K Junior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    28
    Anzeige
    Nachdem ich nun das Thema LNB hoffentlich verstanden habe (und mir heute einen Inverto Twin LNB samt Adapter bestellt habe), kommt gleich die nächste dumme Frage:
    Woher weiss ich eigentlich, ob mein Sat-Receiver digital tauglich ist oder nicht ? Das Gerät heisst: Amstrad SAT 300, ist ca. 5-6 Jahre alt und bisher nur als analoger Receiver benutzt worden. Aber vielleicht kann er ja sogar digital ? Woran erkennt man das denn ?
    Die Bedienungsanleitung ist sehr mager und sagt darüber nichts aus. Das einzige, was ich gefunden habe, sind einige Hinweise: So unterstützt er DiSEqC, ausserdem sind in der Liste der vorprogrammierten Kanäle auch einige digitale Sender dabei...
    Hmmm... kann er's nun oder nicht ?

    Gruß, Hubert
     
  2. DErossi

    DErossi Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Schwarzwald
    Technisches Equipment:
    DigiDish45+TechniRotor+HD 8 S
    AW: Ist mein Receiver digital-tauglich ?

    Hallo,
    es ist ein analoger Receiver:winken:
     
  3. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.998
    Ort:
    Hamburg
    AW: Ist mein Receiver digital-tauglich ?

    Digitalreceiver tragen ein DVB-Logo. (Bei Neukauf aber unbedingt auf den Empfangsweg achten!)
    Vermutlich Programme, die ursprünglich auch analog gesendet und diese Verbreitungsart aufgegeben haben!
     
  4. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Ist mein Receiver digital-tauglich ?

    Faustregel: 99.9% aller Receiver empfangen NUR analog oder NUR digital. Receiver, die beides können, sind sehr, sehr selten.
    Gruß
    Thomas
     
  5. Hubert-K

    Hubert-K Junior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    28
    AW: Ist mein Receiver digital-tauglich ?

    Häh ?? :eek: Nu versteh' ich gar nix mehr ! Ich bin schon fest davon ausgegangen, dass wenn ich mir jetzt einen Universal LNB kaufe (analog UND digital) und anschliessend einen digital fähigen neuen Sat Receiver, dass dieser dann natürlich auch die alten analogen Sender empfangen kann !!

    Ist das etwa nicht so ??? (das wäre aber schlecht ... oder sendet etwa inzwischen alle auch digital ??).

    Gruß, Hubert
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Ist mein Receiver digital-tauglich ?

    Nein, wie beschrieben 99 % können nur analog oder digital.
    Du kannst Deinen alten analog Receiver aber durschleifen.
    Wen der Neue digitale einen Ausgang dafür hat.
    Da steht dann LNB out oder ähnliches dran.
    Macht wen entavio kommt Sinn.
     
  7. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Ist mein Receiver digital-tauglich ?

    sie senden zwischenzeitlich "digital", oder sind abgeschaltet!:winken:
     

Diese Seite empfehlen