1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ist HD Plus noch zeitgemäß?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Februar 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.713
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Wer Privatsender hochauflösend empfangen will, der zahlt zweimal: Einmal den Monatsbetrag von derzeit 5 Euro an die HD-Plus-Plattform von Astra und zum Zweiten mit einem großen Stück Selbstbestimmung. Denn noch immer schreiben viele Sender vor, ob und wann ein Nutzer Aufnehmen und Vorspulen darf.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. XTisch1

    XTisch1 Silber Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    es geht doch dabei nicht um zeitgemäß oder überflüssig, es geht nur darum neben der Geldquelle Werbung, auch die bürger für den schrott der gesendet wird in die tasche zu greifen. diese Sender sind genau so überflüssig wie die gez.
     
  3. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.453
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    Es ist für einige noch zeitgemäß:

    - für Unwissende
    - für TV-Sender
    - für solche die das VoD noch nicht so kennen oder sich damit noch schwer tun
    usw.

    Wer aber einen ungetrübten und unabhängigen Sehgenuss schätzt und haben will, kommt an VoD nicht vor. Und HD+ ist LinearTV mit Restriktionen und Einschärnkungen für den Zuschauer, die er dann auch noch doppelt zu bezahlen hat - einmal klassisch mittels Werbeunterbrechungen und andererseits zusätzlich monatlich bzw jährlich budgetieren soll. Da haben einige oder viele in der Branche nicht den Unterschied zwischen FreeTV und PayTV verstanden. Die vermischen bei HD+ beides und spricht dabei von FreeTV, obwohl man dafür zahlen soll. Und jeder der das bezahlt, kennt sich nicht aus, oder befördert das in seinem eigenen Interesse. Für die Kunden ist das doppelte Abzocke. Die Sender erwirtschaften Gewinne, aber statt Qualität bekommt man Dschungelcamp. Und dafür zahlt man doppelt. Wunderbar kann ich sagen. Die Sender freuen sich ein Loch in *rsch, wenn dieses Geschäftsmodell sich durchsetzt.
    Denken dich sich bestimmt und so ist.

    Also ja es ist noch auf längere Zeit zeitgemäß und wird es für ein bestimmtes Klientel auch bleiben.
     
    -Loki- gefällt das.
  4. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.052
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    73
    Solange die Sender mit HD+ mehr als 0€ sparen ist HD+ für die Sender sinnvoll.

    Fraglich wird HD+ erst wenn die ÖRR ihre Ausstrahlung in SD einstellen.
     
    PC Booster gefällt das.
  5. Fakeaccount

    Fakeaccount Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    4.385
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXX789, TX47-ASM655, PS4 Pro, Xbox One S
    HD Plus hat mich noch nie interessiert und ich käme auch nie auf die Idee dafür Geld auszugeben. Nun nutze ich aber zwangsweise seit ein paar Monaten ein CI+-Modul um Sky schauen zu können und kann nur sagen, dass das einfach nur Fernsehen zum Abgewöhnen ist. Die Einschränkungen vermiesen einem jeglichen TV-Genuss! Demzufolge habe ich Sky vorzeitig gekündigt und werde höchstwahrscheinlich im Herbst endgültig aussteigen. Hauptsache ich kann dieses Modul wieder entsorgen.
     
    b-zare gefällt das.
  6. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.322
    Zustimmungen:
    6.220
    Punkte für Erfolge:
    273
    Was hat Sky mit HD+ zu tun, außer das man man HD+ auch auf der Sky-Karte freischalten kann?

    Junge Junge da wird wieder eine Sau durch Dorf getrieben...
     
  7. Fakeaccount

    Fakeaccount Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    4.385
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXX789, TX47-ASM655, PS4 Pro, Xbox One S
    Es ging mir um den Einsatz den CI+-Moduls. Lies doch einfach was ich schrieb!
     
    b-zare gefällt das.
  8. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.322
    Zustimmungen:
    6.220
    Punkte für Erfolge:
    273
    Aber da gibts auch Unterschiede, mit einem CI+Modul bei HD+ kannst Du zumindest Pro7/Sat.1 auch aufnehmen.
    Wie gesagt, daß eine hat nichts mit dem anderem zu tun.

    Genausowenig kann man Pay-/Free-TV mit VoD vergleichen.
    Fernsehen deckt auch Grundbedürfnisse an Kultur, Reportagen, Nachrichten, Sport ab, dass kann ich bei VoD nicht erkennen. Deshalb wird lineares Fernsehen auch noch langfristig das dominierende Medium bleiben.
     
  9. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.944
    Zustimmungen:
    145
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    Warum aufeinmal so ein Kritischer Bericht DF?
     
  10. Kapitaen52

    Kapitaen52 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.786
    Zustimmungen:
    1.018
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ist es mal wieder an der Zeit HD+ zu pushen?
    Klar ist das was irgendwo angeboten zeitgemäß, wäre es nicht so, würde es nicht angenommen und benutzt.
    Auch wenn es einigen nicht schmeckt, es gibt viele Beispiele die nehmen viel mehr Geld monatlich und machen es nicht viel anders.
    Die Restriktionen für die die aufnehmen wollen sind so gut wie gleich (liest man hier ja immer) Werbung wird immer mehr, wo ist der Unterschied außer einem viel, viel günstigeren Preis.
    Wer jetzt irgendwelche Portale ins Feld wirft die sind alle viel teurer und bieten oft nicht das was man sehen will.
    Ich hatte mal einen Testmonat Amazone Prime und habe es nicht ein einziges mal genutzt, war irgendwie nichts was mich interessiert hätte.
     

Diese Seite empfehlen