1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ist es technisch tatsächlich vorstellbar..

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von LauerHeinerbach, 12. Mai 2006.

  1. LauerHeinerbach

    LauerHeinerbach Silber Member

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    530
    Anzeige
    ..daß Premiere mit einem ominösen Partner BULI so überträgt, daß wir das an unseren ganz normalen Kabel/Sat-Receivern wie gewohnt gucken können?

    Also angenommen Kofler kommt durch die Tiefe des Raumes :D bzw einer Vertragsnische mit der TelekomDSL-Kiste, kann das Signal dann tatsächlich so von Premiere umgewandelt/durchgeleitet werden, daß es gaanz normal wie gehabt an unseren Kabel/Sat-Receivern ankommt, ohne daß wir nen Unterschied merken - und ohne, daß wir neue Receiver/Smartcards oder gar andere Hardware bräuchten?
     
  2. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.166
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Ist es technisch tatsächlich vorstellbar..

    vermutlich nicht unmöglich. Aber er wird neue Boxen dazu benötigen sowie vermutliche einen DSL anschluß wenn nicht sogar einen VDSL Anschluß.
    Ich denke aber wir stellen langsam einen Rekord auf. Soviele Threads für ein Thema gab es selten!
     
  3. Tonvati

    Tonvati Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    432
    AW: Ist es technisch tatsächlich vorstellbar..

    Mit den alten Recievern: Nein

    Mit neuen IP-Recievern: evtl Ja (klappt ja bei der T-Box auch)


    Allerdings wird die DFL der Telekom dann wohl die Rechte wieder entziehen, da dieses Vorgehen einen Vertragsbruch wohl darstellt!
     
  4. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Ist es technisch tatsächlich vorstellbar..

    Klar wäre es vorstellbar. Premiere müsste einfach nur in DVB-S/C übertragen, dann kann man mit jedem "normalen" Kabel und SAT Receiver "gewohnt" weitergucken. :winken:
     
  5. LauerHeinerbach

    LauerHeinerbach Silber Member

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    530
    AW: Ist es technisch tatsächlich vorstellbar..

    also was nu? Die Einen sagen NEIN, Du sagst JA???

    Wäre diese Deine Vorgehensweise denn für Premiere machbar? Und würde sich dann tatsächlich für uns nix ändern?
     
  6. DeJe

    DeJe Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.752
    AW: Ist es technisch tatsächlich vorstellbar..

    Über das ganze Thema streiten sich zur Zeit nicht nur wir sondern auch die DFL/Arena/Premiere und der "ominöse" Partner -> Telekom. :D

    Es gibt zur Zeit keine definitiven Aussagen der Beteiligten dazu, nur Meinungen, Hinweise und Diskussionen hier im Forum und anderswo. ;)
     
  7. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Ist es technisch tatsächlich vorstellbar..

    Ich dachte morgen nach dem Abpfiff der Bundesliga wird verkündet was Kofler in der 2. Halbzeit ausgehandelt hat? Also geht es in gewohnter Qualität weiter?

    Und so ein bischchen IP popeln die schon in den DVB Stream, die DBox ignoriert sowas ja glücklicherweise. Hauptsache IP. :)

    Vergiss nicht die heissen Insider Infos von unserem Unternehmensberater, *ähm* Zeitsoldaten der bald nach Afghanistan muss und gerne MI6 Agent wäre. ;)
     
  8. LauerHeinerbach

    LauerHeinerbach Silber Member

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    530
    AW: Ist es technisch tatsächlich vorstellbar..

    WIE meinst Du das und was bedeutet hier "IP"? Und "Hauptsache IP"???
     
  9. DeJe

    DeJe Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.752
    AW: Ist es technisch tatsächlich vorstellbar..

    IP ist die Abkürzung für Internet Protocol.
     
  10. LauerHeinerbach

    LauerHeinerbach Silber Member

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    530
    AW: Ist es technisch tatsächlich vorstellbar..

    ja klar, aber was SOLID damit meinte im Zusammenhang mit P und usneren Receivern?
     

Diese Seite empfehlen