1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ist es Sinnvoll von IEC-Dose auf SAT-Dose (F Stecker) zu wechseln?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von qupfer, 13. Januar 2012.

  1. qupfer

    qupfer Silber Member

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hi,

    keine Ahnung wie ich das sinnvoll als Threatitel Formulieren sollte, hoffe das sich trotzdem ein paar schlaue Leute hier her verirren.

    Folgendes System besteht:
    SAT-Antenne --> Multiswitch --> Kathrein ESD 84 Dose (Breitband-Einzeldose, aber nur IEC Stecker/Buchse) --> Baumarkt-Billig-Antennenkabel-->Baumarkt-Billig-Adapter IEC auf F-Stecker ---> Receiver (funktioniert, nur bei schlechtwetter fällt Tele5/dmax aus*)

    Das Baumarkt-Billig-Stück möchte ich jetzt einfach gegen qualitiativ hochwertigeres Austauschen. Da ich ja auch was lernen möchte, wollte ich das Kabel diesmal selbst machen, auch der Länge wegen. Das jetzige ist zu Lang und daher liegen da nochmal drei Schlaufen neben den Fernseher (unschön).

    Nun wär die einfachste Möglichkeit, einfach an das Koax-Kabel an der einen Seite F-Stecker und auf der anderen passenden IEC Stecker aufzucrimpen.

    Aber da stellt sich mir die Frage, ob es die Signalqualität nicht noch etwas verbessert würde, eine Dose mit F-Stecker noch mit zu verbauen und das ein "klassichen" SAT-Kabel zu nutzen.

    Kann mir dazu jemand was sagen?

    Edit: ich nenn die vorhandene Dose IEC Dose, weil halt diese Stecker verbaut sind. Ob die sich tatsächlich so nennt, keine Ahnung. Falls nicht, bitte ich dies zu entschuldigen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2012
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.965
    Zustimmungen:
    3.909
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ist es Sinnvoll von IEC-Dose auf SAT-Dose (F Stecker) zu wechseln?

    IEC Anschlüsse würde ich auf keinen Fall bei Sat einsetzen! Eigentlich sind die von der Frequenz her schon ungeeignet, von der Kontakgabe erst recht. Selbst Bei Kabel geht man schon auf F-Stecker über. (Mein Kabelreceiver hat auch einen F-Anschluss).
    Ist auf jedenfall besser als Adpater zu verwenden. ;)
     
  3. KL1900

    KL1900 Board Ikone

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    3.618
    Zustimmungen:
    829
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Ist es Sinnvoll von IEC-Dose auf SAT-Dose (F Stecker) zu wechseln?

    Okay. Hör ich jetzt das erste mal. Bei uns sind bei den "alten" Dosen noch IEC-Anschlüsse. Welchen Nachteil sollte ich jetzt eigentlich merken?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.965
    Zustimmungen:
    3.909
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ist es Sinnvoll von IEC-Dose auf SAT-Dose (F Stecker) zu wechseln?

    Ob Du gleich irgendwelche Nachteile merks kann ich nicht sagen, aber die Anschlüsse haben nun mal schlechteren Kontakt und dabei könnte es zu ausfällen der Horrizontalen ebene kommen.
     
  5. qupfer

    qupfer Silber Member

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Ist es Sinnvoll von IEC-Dose auf SAT-Dose (F Stecker) zu wechseln?

    Naja, laut Produktbeschreibung handelt es sich ja nicht um eine altmodische "Antennendose" sondern immerhin schon um eine Breitbanddose die bis 2400Hz geeignet ist. Wär also nur die Sache mit dem Kontakt.
    Das ist klar, frage war halt ob ich auch die Dose tausche. Habe mich jetzt einfach für ein Ja entschieden :D

    Die cablecon Self-Installed Kompressionsstecker sind noch vernünftige, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2012
  6. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Ist es Sinnvoll von IEC-Dose auf SAT-Dose (F Stecker) zu wechseln?

    Falls die jetzt vorhandenen Dosen mit Zentralscheiben ohne dritte Öffnung zum ausbrechen komplettiert sind und man weder neue kaufen noch zur Bohrmaschine greifen will: Es gibt auch 2-Loch Dosen wie mit einer F-Buchse für Sat wie z.B. die EDS 01 F. Es bleibt dann für allerdings nur ein Auslass für UKW/DVB-T.

    Ja.
     

Diese Seite empfehlen