1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ist es möglich mit einem Kabelstrang Festplattenreceiver zu betreiben

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Thorsten Schorn, 8. Dezember 2006.

  1. Thorsten Schorn

    Thorsten Schorn Neuling

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Bildstock
    Anzeige
    Hallo,
    habe mich die letzten Tage hier mal ein wennig schlau gemacht aber leider habe ich nicht das passende gefunden. Habe vor mir zu Weihnachten einen Receiver mit festplatte zu kaufen. Nun zu meiner frage habe im mom dort wo der receiver hinkommen soll nur ein kabel vom digital lnb liegen. Nun zu meiner frage muss ich ein 2. kabel legen vom lnb oder gibt es für das vorhanden kabel einen verteilen so das ich nicht alles neu legen muss.
    danke euch als im vorraus für eure antworten
    mfg
    thorsten
     
  2. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Ist es möglich mit einem Kabelstrang Festplattenreceiver zu betreiben

    Servus,

    klar funktioniert ein HDD Receiver auch mit einem Kabel. Aber der Komfort eines Twin HDD Receivers ist halt erst mit 2 Kabel gegeben.
     
  3. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Ist es möglich mit einem Kabelstrang Festplattenreceiver zu betreiben

    Lege ein 2. Kabel, denn nur so (!) geht es ohne jegliche Kompromisse.
     
  4. Thorsten Schorn

    Thorsten Schorn Neuling

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Bildstock
    AW: Ist es möglich mit einem Kabelstrang Festplattenreceiver zu betreiben

    Hallo,
    danke für eure schnelle antworten. dachte das es vieleicht so eine art multiswitch geben würde. Bleibt mit ja dann leider nichts über als ein 2. kabel zu legen.
    wünsche noch eine schönes wochenende
     
  5. mrgg1977

    mrgg1977 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Duisburg
    AW: Ist es möglich mit einem Kabelstrang Festplattenreceiver zu betreiben

    Hm, ob es sich tatsächlich um DEN Thorsten Schorn handelt, der auch mal Volontariat bei Radio ... in Düsseldorf .... gemacht hat und dann auf den kommerziellen Kurs zu 1live und RTL geschwenkt ist?
    Falls ja, dann: Als Volontär warste besser als heute!! :)
     
  6. Thorsten Schorn

    Thorsten Schorn Neuling

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Bildstock
    AW: Ist es möglich mit einem Kabelstrang Festplattenreceiver zu betreiben

    Hallo,
    nein bin nicht dieser thorsten schorn. Habe mal mal Anlage genau angeschaut und leider fehlt mir ein platz am lnb. will mir nun einen neue anlage zulegen. was hält ihr von diesen komponenten und wie findest ihr diesen shop.
    http://xmediasat.com/shop/artikel/xm535.htm oder besser 1Meter durschmesser?
    http://xmediasat.com/shop/artikel/xm957.htm
    http://www.neuling.com/index.php?cat=proddet&id=01250&wgid=26

    http://www.bfm-satshop.de/multischalter/multischalter/4-teilnehmer/1-satellit-schalter/spaun-sms-5409-nf.html
    http://www.bfm-satshop.de/multischalter/multischalter/4-teilnehmer/1-satellit-schalter/spaun-sms-5549-u.html
    wozu braucht man eigendlich genau einen multischalter welcher von diesen beiden würdet ihr mir entfehlen. habt ihr für meine anlage noch andere vorschläge. danke euch als im vorraus
     
  7. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Ist es möglich mit einem Kabelstrang Festplattenreceiver zu betreiben

    Hi,
    habe selber einen Technisat S2 an einem Kabel und die Einschränkungen sind nicht sooo wahnsinnig groß, zumnidest aus meiner sicht.
    Wenn wir mal davon ausgehen, daß nur oder hauptsächlich Astra9e empfnagen wird, ist die einzige erhebliche Einschränkung, daß währennd ein Sender vom PRO7/SAT1 Transponder aufgenommen wird, auch nur diese Programme geschaut werden können und umgekehrt: WIrd ein "nicht PRo7/sat1" aufgenommen, kann man keinen diesner Sender gleichzeitig sehen.
    Ist für mich OK.
    Gruß
    Thomas
     
  8. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Ist es möglich mit einem Kabelstrang Festplattenreceiver zu betreiben

    Servus,

    würde mich tödlich nerven, weil das ist es ja gerade, etwas aufnehmen und etwas anderes ansehen.

    Habe gestern erst einen UFS 821 von Kathrein installiert und mußte dazu noch ein Kabel dazulegen, habe aber gleich 2 neue Kabel verlegt.

    Und der Komfort ist schon sagenhaft beim Twinreceiver, bin schon am überlegen meine DBoxen gegen sowas einzutauschen, wenn nur nicht der fehlende LAN Anschluß wäre.
     
  9. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Ist es möglich mit einem Kabelstrang Festplattenreceiver zu betreiben

    Ja klar, ist eine Frage der pesönlichen Vorlieben. Da bei uns kaum P7/Sat1 läuft gibt es fast kein Problem.
    Btw: Wenn Du mit Deinen DBOXen viel streamst und dann brennst, wird der S2 nicht für Dich sein. Das überspielen ist immer noch eine Qual.
    Gruß
    Thomas
     

Diese Seite empfehlen