1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ist ein Paketwechsel bei SKY möglich?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Grillmeister, 21. Juli 2013.

  1. Grillmeister

    Grillmeister Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2013
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo Freunde des gepflegten Pay-TVs!:winken:
    Ich habe derzeit das Sport Paket + HD Sport gratis bis Vertragsende. Ich habe meinen Tarif gekündigt und dieser läuft im September aus.
    Ist es möglich ohne eine Vertragsverlängerung anstatt Sport das Bundesligapaket zu nehmen?
    Es gibt sowieso nur einen CL Spieltag bis zu meinem Vertragsende, da nehme ich lieber die Bundesliga in SD mit. Ich lebe im UM Land und dort gibt es derzeit nur SKY Bundesliga HD1, es kann also gut sein das ich viele Spiele meines Vereins nicht sehen kann in HD, deswegen würde ich gerne wechseln und die bundesliga wenigstens in SD mitnehmen.
    Wäre das möglich, falls ja, was würde es kosten?
     
  2. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ist ein Paketwechsel bei SKY möglich?

    Lese deinen Vertrag und da insbesondere die Ziffer 7.2 der AGB - das bildet ungemein! Je nach vereinbarter AGB- sind Paketwechsel (teilweise sofort oder zum nächsten Monatsersten) ohne Neustart des Abos möglich. Sky versucht aber auch hier häufig zu "mauern". Also zunächst mal deine gültigen AGB studieren und dann ggfls. auf in den Kampf!

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...wechsel-von-buli-zu-film-im-mai-moeglich.html
     
  3. mySky

    mySky Guest

    AW: Ist ein Paketwechsel bei SKY möglich?

    Dem Tausch eines Gratispaketes wird Sky vermutlich nicht zusteimmen.
    Bundesliga kostenpflichtig hinzubuchen sollte lt. AGB gehen.
     
  4. Grillmeister

    Grillmeister Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2013
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ist ein Paketwechsel bei SKY möglich?

    Ist also mit einer VVL verbunden......
    Mit würde interessieren wie es mit son einer automatischen Vertragsverlängerung bei Paketwechseln aussieht, wenn man HD Sport gratis inklusive hat. Das wird sich wohl kaum um ein weiteres Jahr für lau dann verlängern, oder? ^^
     
  5. tomcologne

    tomcologne Board Ikone

    Registriert seit:
    3. August 2008
    Beiträge:
    3.333
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Ist ein Paketwechsel bei SKY möglich?

    Erstens sind das die aktuellen AGB. Je nach Vertrag gibt bzw. gab es auch andere. In älteren AGB war noch ein Wechsel ohne Neustart möglich.

    Zweitens ist es bei Sky üblich, dass bei einem Neustart die Gutschriften, Rabatte und damit vermutlich auch die Gratisfreischaltungen nur für die ursprünglich vereinbarte Laufzeit gelten und im Gegensatz zur Vertragslaufzeit NICHT neu starten. Wenn man also z.B. mit einem Rabattabo über 12 Monate und aktuellen AGB nach 6 Monaten ein Paket wechseln möchte, dann startet die Laufzeit neu (also wieder 12 Monate), aber die Rabatte laufen nur noch 6 Monate (wie ursprünglich vereinbart, da dort kein Neustart erfolgt). Für die restlichen 6 Monate muss dann Vollpreis gezahlt werden und auf eventuelle Gratisfreischaltungen muss man in dieser Restzeit dann auch verzichten.
     

Diese Seite empfehlen