1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ist digitales Fernsehen über die set top box wirklich digital?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Gustav111, 25. November 2009.

  1. Gustav111

    Gustav111 Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo an alle,

    ich bin neu in diesem Forum und hab viele Fragen zum Thema "digitales Fernsehen".
    Ich fang mal an.Vor 2 Wochen habe ich mir einen neuen Fernseher zugelegt:) und zwar einen Samsung LED TV aus der 6000 Serie in 40 Zoll.
    Nachdem das gut Stück aufgebaut war, habe ich den Sendersuchlauf durchgeführt und die Zeit eingestellt, hat alles super geklappt.
    Ich empfange alle analogen Sender und ARD,KIKA und ein paar andere digital.
    Die digitalen Sender sehen im Vergleich zu den analogen schon ein ganzes Stück besser aus. Also stand für mich fest, alle analogen Sender müssen in digitaler Qualität her.
    Hab dann bei Kabeldeutschland angerufen und mich informiert und nach dem Telefonat war in meinen Augen nichts mehr klar über digitales Fernshen.
    Zum digitalen Fernsehen wird nämlich eine set top box mitgeliefert die das digitale Fernsehen empfängt und dann aber nur analog mittels Scartkabel an den Fernseher weiter gibt. Also voller Verlust der digitalen Qualität oder wie???
    Die Smart-Card kann ich, so glaube ich, nicht direkt in den Common Interface Slot stecken da dieser nur CI ist und nicht CI plus.
    Brauch ich jetzt zusätzlich noch einen Digitalreceiver mit HDMI Ausgang wo ich die Smartcard reinstecken kann und wenn ja, passt die Smartcard in jeden Digitalreceiver oder gibs da auch noch Unterschiede???
    Ich hoffe alles ist verständlich beschrieben :eek:

    Vielen Dank in voraus. Gustav111
     
  2. fgk

    fgk Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Ist digitales Fernsehen über die set top box wirklich digital?

    So kann man das zusammenfassen :)


    Ansonsten wird hier immer wieder dieser Artikel der FAZ zitiert, die vieles vielleicht etwas klarer macht: Digitales Fernsehen: Hollywoods Angst vor der Kundschaft - Film, Foto & HiFi - Computer & Technik - FAZ.NET
     
  3. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: Ist digitales Fernsehen über die set top box wirklich digital?

    Für den Menschen ist doch Fernsehen immer analog. Die Augen und Ohren sind ja nicht digital :)
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.134
    Zustimmungen:
    1.365
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Ist digitales Fernsehen über die set top box wirklich digital?


    Da hat Dir Kabel Deutschland Mist erzählt.

    Du kannst selbstverständlich den CI Schacht in Deinem TV Gerät nutzen.

    CI ist sogar besser als CI +
    Da keine Funktionseinschränkungen

    Du benötigst eine D 02 oder D 09 Smartcard von Kabel Deutschland sowie ein Alphacrypt light CI Modul. mit der SW 1.16
    Die Smartcard kommt in das CI Modul dieses in Deinen CI Schacht im TV Gerät.
    Und schon kannst du Die Programme alle ohne externen Receiver in digitaler Bildqualität sehen.

    Sollte Kabel Deutschland eine Seriennummer verlangen, kast Du Diese Dir selber basteln.
    Dazu gibt es ein Tool.
    Dan noch mal melden Einzelheiten dann
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2009
  5. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ist digitales Fernsehen über die set top box wirklich digital?

    Eine D01 funktioniert auch - mit allen Softwareversionen vom Alphacrypt-Light ..

    Über das Thema an sich lief vor paar Tagen im NDR ein Beitrag. Der NDR ging hart ins Gericht mit Kabel Deutschland und es ging genau darum, dass KDG für neue TV-Geräte mit integrierten DVB-C Receiver keine Karten rausrückt und andere Nicklichkeiten.

    Der abschließende Tipp war, dass man unbedingt darauf achten sollte ein Gerät mit CI+ Schnittstelle zu kaufen, da es von Kabel Deutschland dafür demnächst ein Modul geben wird.

    Nachzulesen unter NDR Fernsehen - Sendungen - Markt - Archiv- Ärger mit Kabel Deutschland: Zahlen Kunden für überflüssige Technik?
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.134
    Zustimmungen:
    1.365
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Ist digitales Fernsehen über die set top box wirklich digital?

    Ja ein CI Plus Gängel Modul mit Funktionseinschränkungen und NDS Verschlüsselung.
    Das können die behalten.

    Da fährt er mit Alphacrypt und ohne CI Plus besser.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2009
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.195
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Ist digitales Fernsehen über die set top box wirklich digital?

    Wenn niemand ein CI Plus Modul kauft kann kein Kabelnetzbetreiber die Nutzung dieser Gängelspezifikation durchsetzen, die können ihre Bestandskunden ja nicht abkoppeln.

    :LOL:

    Also, wichtig: kein CI Plus Modul kaufen !!!
    Dann wurde dies Gängel-Spezifikation ohne Nutzen in die TV-Geräte eingebaut, der zweite Baustein fehlt. :D
     
  8. Gustav111

    Gustav111 Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ist digitales Fernsehen über die set top box wirklich digital?

    Danke für die schnellen Antworten!!!
     
  9. Gustav111

    Gustav111 Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ist digitales Fernsehen über die set top box wirklich digital?

    Hallo,
    So ich hab gerade mit Kabel Deutschland telefoniert und die haben folgendes erzählt: direkter Zugang zum TV ohne Receiver nur mit CI plus. Ich soll jetzt meine Seriennummer vom TV mitteilen und dann wird mir eine passende Smartkart geschickt´. Ob es sich um eine D 02 oder D09 handelt wollte er mir nicht verraten.
    Da ich kein CI plus habe ,habe ich auch keine Seriennummer, oder gibs da einen Trick???
    Soll ich jetzt Kabel Deutschland mit Receiver bestellen,weil ich ja kein CI plus habe und dann hoffen das die Smartcard eine D 02 oder D09 ist.Um mir dann ein Alphacrypt light SW 1.16 kaufen???
    Was wenn ich eine andere Smartcard bekommen?

    :eek: was soll ich jetzt machen :eek:

    Grüß Gustav111:winken:
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.134
    Zustimmungen:
    1.365
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Ist digitales Fernsehen über die set top box wirklich digital?

    Auch Dieses mal hat Dir Kabel Deutschland wieder Mist erzählt.
    Da es noch keine CI + Module gibt, ( siehe Post oben) kannst Du auch keines in Dein TV Gerät stecken.

    Ich habe Dir ja über PN die Vorgehensweise geschildert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2009

Diese Seite empfehlen