1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ist dieses LNB digital tauglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von lokutos, 1. Mai 2003.

  1. lokutos

    lokutos Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    NRW
  2. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
    erst musst mit receiver anschliessen,dann weisste ob der digital oder analog ist
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.051
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Das LNB ist digitaltauglich.
    Sieht aber so aus als währe es ein "normales" Quattro-Band. Du benötigst also noch einen Multischalter.

    Blockmaster
     
  4. lokutos

    lokutos Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    NRW
    Oh Mann. Das wird ja immer komplizierter. Wieso brauche ich für dieses LNB einen Multischalter, und kann nicht 2 oder mehr Receiver direkt anschließen?

    Hab momentan noch ein Single LNB und da geht es ja auch.

    Ich hab leider überhaupt keinen Plan davon. Vielleicht macht sich ja jemand die Mühe, und kann mir das etwas genauer erklären.

    Danke


    Nachtrag: Was für einen Multischalter brauche ich denn dann genau, damit ich einen digital Receiver und 2 Analoge anschließen kann?

    <small>[ 01. Mai 2003, 10:13: Beitrag editiert von: lokutos ]</small>
     
  5. Fulli1

    Fulli1 Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    31
    Ort:
    bei OS
    Hi!
    Also ich bin auch noch Anfänger auf diesem Gebiet, aber so ein wenig jabe ich mich schlau gemacht: Wenn dein LNB ein Quattro ist, dann steht an den Anschlüssen:
    V low
    H low
    V high
    H high
    Dann brauchst du einen Multischalter, z.B. 5x4, der ca. 50 Euro kostet, der hat 4 Ausgänge, an die du analoge und digitale Receiver anschließen kannst.
    Daneben gibt es aber auch Quad-LNB's mit integriertem Multischalter (sind auch nicht viel teurer als normale), bei denen du direkt analoge und digitale Receiver dran hängen kannst.
    MfG Fulli1
     
  6. Number of the Beast

    Number of the Beast Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2002
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Rheinau 2
    Technisches Equipment:
    Dbox2
    Das analoge und das digitale Fernsehen sind in 2 verschiedene Bände aufgeteilt. Das analoge sendet im Low-Band und das digitale im High-Band. Zusätzlich gibt es in jedem Band noch zwei Polarisierungen: Horizontal und vertikal. Macht insgesamt 4. Und genau diese 4 Ausgänge besitzt dieses LNB auch Das heißt, wenn du nun einen Receiver nimmst und ihn an irgendeinen Ausgang anschließt empfängst du deshalb nicht alle Sender sondern eben nur die Sender die auf diesem and senden und diese Polarisation haben, die aus diesem Ausgang rauskommt. Damit man alle Sender empfangen kann muss man diese 4 Ausgänge an einen Multischalter anschließen der alle 4 zusammenschaltet und auf einen einzigen Ausgang ausgibt.
    Wenn du nur digitales Fernsehen haben willst, kannst du theoretisch auf das Low Band verzichten und umgekehrt.
     
  7. lokutos

    lokutos Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    NRW
  8. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Hi,

    leider nein, Du braust 4 Eingänge und soviel Ausgänge wie Du Receiver anschliesen willst.

    Bei den Eingänge braust Du pro Satebene 1 Eingang, für die T-Antenne ist nochmals ein Eingang dabei.

    Also die erste Zahl sind die Eingänge 5
    die zweite Zahl die Ausgänge z.B. 4
    schreibt sich:
    5/4 Du bräuchstest also 5/X

    Tschau digiface
     
  9. Fulli1

    Fulli1 Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    31
    Ort:
    bei OS
    Hi!
    Nein! Du brauchst einen mit 5 IN 4 OUT! Außerdem würde ich zu einem Schalter mit Netzteil raten, da das LNB mit Strom versorgt werden muss (ca. 5 Watt Leistungsaufnahme)! Das Netzteil des Receivers könnte sonst zu stark belastet werden.
    MfG Fulli1
     
  10. lokutos

    lokutos Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    NRW

Diese Seite empfehlen