1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ist dieser preis Angemessen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Karamba, 17. Juni 2004.

  1. Karamba

    Karamba Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Ich habe mir für die unten aufgeführte Satanlage ein Angebot zukommen lassen.
    Der Preis ist 589,- €. Ist das angemessen für diese Anlage?

    1 x 85cm Gibertini Alu Hochleistungsspiegel mit Masthalterung
    4 x Digital-Receiver DVB 2003 FTA
    2 x INVACOM Quad LNB mit 0.3 dB Rauschmaß miteingebautem Multischalter
    8 x Wetterschutzhüllen
    4 x DiSEqC Relais 2/1 mit Wetterschutzhülle aus robustem Kunststoff und je einem Kabelbinder
    100 m digitaltaugliches Koaxialkabel mit 100 dB Schirmmung
    28 x F-Stecker
    1 x Satfinder
    4 x Scartkabel (21 polig, voll belegt)
    1 x Multifeedhalter für 2 LNB´s
    4 x Antennendose, 3 Loch, Durchgangsdose
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2004
  2. UnrealityMan

    UnrealityMan Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    70
    Ort:
    48,20° N / 11,36° O
    Technisches Equipment:
    Wavefrontier 90, 4 Quattro-LNBs (Alps) auf 28,2°E, 19,2°E, 16°E und 13°E, Spaun 17/8 Multischalter, Topfield 5000CI, Topfield 5000PVR, Topfield 5500PVR
    AW: Ist dieser preis Angemessen?

    Hallo,
    ich würd sagen der Preis ist okay!
    Wo wir schon mal so einen Thread haben: Wir lassen uns bald eine komplette Sat-Anlage installieren, haben uns ein Angebot machen lassen - ist der Preis okay?

    • Todorial Wavefrontier 90 - 99,- EUR
    • Alps Universal-Quattro LNB (4 Stück) - 140,- EUR
    • Multischalter (4 Sat./4 Teiln.) - 289,- EUR
    • Montagesatz (Rohr 2m, Bodenschelle, Bleibleck, Seitenschelle, Dichtung) - 40,- EUR
    • Schalteinheiten 1/4 (3 Stück) - 450,- EUR
    • Endmontage - 200,- EUR
    Gesamt: 1218,- EUR
     
  3. Shikon no Tama

    Shikon no Tama Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Bayern
    AW: Ist dieser preis Angemessen?

    Ich finde beide angebote bischen übertrieben.

    Na ja, wenn mans nicht selber kann,muss mann eben diese Arschkarte ziehen,und jemanden Geld verdienen lassen.
     
  4. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Ist dieser preis Angemessen?

    Gibertini und Hochleistung ist ein Widerspruch in sich. Gibertini und Kuhschwanz passt besser zusammen, denn beide wackeln ungefähr gleich viel. Nimm lieber eine Wisi, Fuba oder sowas.

    Was sind denn das für Receiver? Noname? Dem Namen nach zu urteilen ziemliche Gurkenkisten. Hmm, je nach dem was du davon erwartest (z.B. DD 5.1 Ton), auch mal lieber Finger weg. Lieber Markenware kaufen, hat man erfahrunsgemäß weniger Ärger mit.

    Einzig die Invacom LNB's kann ich guten Gewissens empfehlen.

    Und der Rest ... tja. Die Einzelpreise wären mal interessant. Der Preis geht schon, das teure sind halt die 4 Receiver, aber naja man müsste halt wissen was du von der Anlage erwartest. Gute Receiver kosten alleine schon ca 150€.
     

Diese Seite empfehlen