1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ist dies eine empfehlenswerte Anlage für den Einstieg ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von MaHo, 8. November 2005.

  1. MaHo

    MaHo Neuling

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    ich möchte gerne von Kabel auf SAT umsteigen !
    Der Hauptgrund liegt dabei auf HDTV !
    Jetzt habe ich folgendes Angebot gefunden:

    http://www.bfm-satshop.de/pd1426675795.htm?categoryId=51

    Fragen zum Angebot:

    1. Ist dies ein gutes Angebot?
    2. Ist HDTV Empfang mit dieser Anlage möglich?
    3. Welches Kabel sollte man sich dazu nehmen, alle Kabel müßten neu gelegt werden, denn es sollen 2 Kabel pro Teilnehmer gelegt werden.
    4. Gibt es Alternativen auf gleichem Preisniveau ?
    5. Suche günstigste Festplatten-Receiver, da im Laufe des nächsten Jahres sowieso ein HDTV-Receiver benötigt wird.

    So, das wäre zuerst mal alles, zum Einstieg in diesem Forum !

    Ich hoffe Ihr könnt mir noch ein paar gute Tips geben! Daran habe ich aber keine Zweifel, wenn ich mir dieses Forum anschaue !

    MfG

    Markus
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Ist dies eine empfehlenswerte Anlage für den Einstieg ?

    Die angebotene Hardware für die Außeneinheit ist solide. Bevor Du Dich (zu) sehr auf HDTV konzentrierst: müsste es nicht auch erstmal Sender geben, die im DVB-S2 Standard senden ? Ich meine nicht vereinzelte Ausstrahlungen einzelner Programmanbieter, sondern generell. Daran mangelt es nämlich ein bißchen. Da sich in DE momentan noch nicht mal das "altherbrachte" Digitalfernsehen nach DVB-Standard durchgesetzt hat, bleibt es fraglich, welche Erfolgsaussichten der mittlerweile genutzte Kompressionsstandard H.264 auf dem deutschen Markt haben wird. Technische Totgeburten gab es in der Vergangenheit trotz ihrer ggf. vorhandenen Vorteile nicht nur einmal. Insofern würde ich mich vielleicht doch auf einen "normalen" Receiver konzentrieren, der Dir ein umfangreiches Programmangebot sichert...
     
  3. Stoffi

    Stoffi Senior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    498
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box2
    AW: Ist dies eine empfehlenswerte Anlage für den Einstieg ?

    Würde mich auch nicht zu sehr auf HDTV fixieren. PRO7/SAT1 sind bis dato die einzigen die parallel zum PAL Programm auch in HDTV senden, aber wer kanns heute schon schauen (es fehlen die kompatiblen Receiver)? Ganz sicher nur der Pro7/Sat1 Vorstand oder die Chefetage von Humax und Pace (die solche Receiver bauen) :D

    Aber trotzdem, die Montage einer Satellitenanlage ist generell nicht verkehrt! Auch wenns hier in Deutschland immer was länger dauert bis sich neue und gute technik durchsetzt...
     
  4. heiok

    heiok Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    16
    AW: Ist dies eine empfehlenswerte Anlage für den Einstieg ?

    Ohne sich zu sehr auf HDTV zu "fixieren" möchte ich als Einsteiger nur sicher sein (und wahrscheinlich auch der Autor des Threads), dass die jetzt gekaufte Hardware in Puncto HTTV zukunftskompatibel wäre. Bei den angegebenen Komponenten ist das ja auch der Fall, beim Receiver sollte man meines Erachtens noch etwas warten, da es kaum HDTV-taugliche Receiver gibt.
    G Heiko
     
  5. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Ist dies eine empfehlenswerte Anlage für den Einstieg ?

    Die aktuellen Sat-Anlagen sind , was Schüssel, Verkabelung und Universal-LNBs betrifft, immer HDTV-fähig. Der Unterschied liegt erst dann am Receiver und aber vor allem am TV! Von daher machst Du nichts falsch beim Kauf dieser Schüssel. Wenn Du dann HDTV möchtest, mußt Du später den entsprechenden Receiver und TV nachkaufen, würde vor allem beim TV noch warten. Die werden noch sicher um einiges günstiger. Bzw Du mußt beim Receiver noch bis Dezember warten, ab dann bringt Premiere diese auf den Markt. Am Anfang wird es auch nur diese geben, vorerst.

    viele Grüße,

    Patrick
     
  6. infiltr8

    infiltr8 Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Berlin
    AW: Ist dies eine empfehlenswerte Anlage für den Einstieg ?


    Da empfehle ich dir z.B. den Hyundai HSS 750 mit ner 80er Platte der kostet nicht viel und ist eigentlich (bis auf das Handbuch) ganz in Ordnung (Preis sollte so zwischen 150-170€ liegen....
     
  7. Kristijan

    Kristijan Junior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    62
    Ort:
    76571 Gaggenau

Diese Seite empfehlen