1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ist der Kaon KTSC N 660 nun ein echter Twin-Tuner oder nicht ?

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von whiskyblues, 1. Juni 2010.

  1. whiskyblues

    whiskyblues Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo! Habe mir den Kaon zugelegt und bin nun bei den Anschlüssen "unschlüssig".
    Das Gerät hat zwei Kabeleingänge aber bei dem einen steht LOOP Through.
    Ist irgendwas zum durchschleifen glaub ich. Ich habe aber zwei Anschlüsse zur Verfügung ( Multi von Spaun ). Habe gelesen, daß es bei anderen Usern
    Schwierigkeiten beim Aufnehmen gibt. Wie soll ich nun den Receiver anschließen, so daß ich gleichzeitig schauen und aufnehmen kann was ich will unabhängig von den Einstellungen der verschiedenen Kanäle? Bin für jede Hilfe dankbar.
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Ist der Kaon KTSC N 660 nun ein echter Twin-Tuner oder nicht ?

    Dein Receiver ist kein Twin-Receiver, sondern eine Combi Sat/Terrestrik.
    Das Twin-Gerät heißt Kaon KSC N 660
     

Diese Seite empfehlen