1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Israelisches TV

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Acky4ever, 27. November 2005.

  1. Acky4ever

    Acky4ever Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Moin,
    könnt Ihr mir bitte helfen ....
    Ich möchte in Hamburg israelisches TV empfangen. Da ich bei verschiedenen "Fachgeschäften" mindestens genausoviele unterschiedliche Auskünfte erhalten habe, versuche ich es nun hier.

    Das habe ich ....
    Sat-Anlage: KEINE
    Schüssel: Keine
    Aufstellung: Keine Probleme, da Eigentum
    freie Sicht in alle Richtungen vorhanden

    das möchte ich ...
    möglicht viele Sender aus Israel und nächster Umgebung empfangen

    Frage:
    - was brauche ich und wieviele ggf. welche Sender kann/könnte ich empfangen

    Danke im voraus
     
  2. ercor

    ercor Gold Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Austria
    Technisches Equipment:
    ORF, SRF, Sky Italia, TiVu Sat....alles meins
    AW: Israelisches TV

    Die Israelis -sind im Gegensatz zu den Arabern - im TV Bereich äußerst spärlich vorhanden. Auf EUTELSAT Hotbird, 12207MHz, H,27500 KS/s sendet Kanal 33, CH 3 IBA TV. Dieser Kanal sendet in hebräischer Sprache, teilw. auch mit arab. Untertiteln. Im Radiobereich gilt dasselbe, Israel 2000 ebenfalls auf Hotbird. Sonst sieht es eher sehr sehr mager mit israel. TV Programmen aus.
     
  3. uwespeedy1

    uwespeedy1 Senior Member

    Registriert seit:
    14. März 2004
    Beiträge:
    318
    Ort:
    Bayern
    AW: Israelisches TV

    es gibt noch einen ganzen schwung israelischer programme auf amos 4°W - die sind aber in deutschland so gut wie gar nicht mehr zu empfangen. so weit ich weiß kriegen ein paar ost-österreicher (wien etc.) da mit seht großen schüsseln noch was rein... - aber hier wirds da mau aussehen
     
  4. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Israelisches TV

    Die wichtigste Satposition für israelisches Fernsehen ist Amos (4 West).
    Man findet dort FTA z.B. Channel 2, IBA Channel 1, Israel 10 und den Knesset Channel.
    Die meisten Sender kann man aber über den Pay TV Anbieter Yes sehen, der ebenfalls über Amos sendet.

    Das Problem ist allerdings, daß ein Spotbeam eingesetzt wird, der den problemlosen Empfang nur im näheren Umkreis um Israel herum ermöglicht.
    Wie du hier sehen kannst, ist der Empfang von Amos 1 schon in Griechenland problematisch.
    Mit Amos 2 hat sich die Situation zwar etwas verbessert, wie du hier sehen kannst, aber ein Empfang in Deutschland ist auch hierbei extrem aufwändig.

    Wenn du den Signalabfall mal rein hypotetisch bis Deutschland weiter rechnen würdest und dann hier in die nötige Antennengröße umrechnest kämst du wahrscheinlich auf eine Antenne von 5-10 Metern, sofern es ausreicht.
    Deswegen dürften dir in der Praxis nur die paar Sender auf Hotbird übrig bleiben.
    Den Knesset Channel gibt es auch als Web Stream.

    Gruß Indymal
     
  5. Henri Mannem

    Henri Mannem Silber Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    586
    Ort:
    Mannheim
    AW: Israelisches TV

    IBA Ch3 ist bei Kabel BW im Ausbaugebiet unverschlüsselt zu empfangen!
    Sieht man mal wieder wie fortschrittlich und Kundenorientiert Kabel BW ist.
    Also: umziehen nach BW!:winken:
     
  6. Acky4ever

    Acky4ever Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Israelisches TV

    Dann danke ich euch für eure zahlreichen Antworten.

    -> Ich komme zu dem Schluß mir die Sender weiter übers I-Net anzusehen. Der Rest schein im Norden nicht Sinnvoll zu sein.

    D A N K E :)
     
  7. LeipzigNewsMan7

    LeipzigNewsMan7 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    R: Onkyo T-4970, GodarUSA Ant.
    SAT: Hauppauge DVB-s-Card, ProgDVB , s2emu
    TV: LoeweCALIDA, Zehnder AA220 Antenne, Palcom 5T
    AW: Israelisches TV

    IBA 1 gibt es aber nicht als Livestream oder IPTV oder ist mir da was entgangen?
     
  8. Johof

    Johof Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    619
    Ort:
    Nottuln
    AW: Israelisches TV

    In einem anderen Forum habe ich davon gehört, daß man israelisches Inlandsfernsehen in Deutschland mit einer 4,50 m großen Schüssel empfangen kann.
     
  9. charlier

    charlier Gold Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Brüssel, Belgien
    Technisches Equipment:
    60 bis 240cm
    Dreamboxes
    AW: Israelisches TV

    Quelle?
     
  10. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Franken
    AW: Israelisches TV

    also die analogen Transponder könnten mit nem guten LT Receiver auch schon mit weniger als 4.5 Meter empfangen werden.
     

Diese Seite empfehlen