1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Israel verweigert Bundesentwicklungsminister Niebel Einreise in den Gazastreifen

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von mc36, 20. Juni 2010.

  1. mc36

    mc36 Talk-König

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    6.416
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG 55UB850V UHD
    Technisat Digicorder HD S2 Plus (Free-TV)
    Sky Pace HD Receiver
    Pioneer VSX 423
    Teufel Consono 35 MK3
    Phillips BDP7500MK2
    Anzeige
    Nach Eklat in Israel: Zentralrat der Juden attackiert Minister Niebel - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik

    Also wenn ich lese was dieser Zentralrat wieder für einen Aufstand macht dann krieg ich das ******. Die müssen jedesmal ihren Senf dazugeben wenn irgendwas gegen Juden gesagt wird.:wüt: Ich habe absolut nichts gegen Juden aber wie sich der Zentralrat immer aufführt dann kann man nur den Kopf schütteln.
     
  2. ikehajnal

    ikehajnal Guest

    AW: Israel verweigert Bundesentwicklungsminister Niebel Einreise in den Gazastreifen

    Siehe Friedmann:

    Koksen,rumhuren und dann noch frech in die Kamera grinsen.:D
     
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.119
    Zustimmungen:
    4.804
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Israel verweigert Bundesentwicklungsminister Niebel Einreise in den Gazastreifen

    richtig, es geht hier um das Verhalten des Staates Israel, nicht um die Juden oder das Judentum. Warum hier der Zentralrat was beizutragen hat, ist mir auch unverständlich.

    Warum man Niebel da nicht einreisen ließ, ist mir auch schleierhaft, vielleicht hatte er Zement an den Schuhen.
     
  4. Muad´Dib

    Muad´Dib Silber Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    ...brauche keine Drehkurbel wie gewisse "Profis". :D
    AW: Israel verweigert Bundesentwicklungsminister Niebel Einreise in den Gazastreifen

    Der wollte wohl Geld schmuggeln, äh, spenden?! :D

    Nee, ehrlich, die israelischen Machthaber, so nenne ich sie jetzt mal, spinnen nicht nur und das schon seit Jahren, die sind absolut abgetickt. :eek::rolleyes::mad:
     
  5. Braystel

    Braystel Senior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2009
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Israel verweigert Bundesentwicklungsminister Niebel Einreise in den Gazastreifen

    Es ist immer Bezeichnend wenn jemand es verhindern will das man auch die andere seite hört.
     
  6. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Israel verweigert Bundesentwicklungsminister Niebel Einreise in den Gazastreifen

    Die radikalen Juden brauchen die Hamas deshalb fördern sie diese und umgekehrt.
    Die Hamas bombt rechtzeitig vor Wahlen in Israel harmlose Busse und Kaffees so das anschließend die radikalen die Wahl gewinnen die als Dankeschön den Gazastreifen abriegeln so das die Hamas weiter mit ihren Tunnels ein Vermögen verdienen.
    Man braucht sich eben gegenseitig und wir helfen Israel dabei.
    Die Juden Weltweit versuchen Hilfsgüter in den Gazastreifen zu schicken, Israel versucht das zu verhindern.
    Da kann auch kein Entwicklungshilfeminister dazwischen funken. :(

    DasErste.de - Monitor - Wir versuchen es immer wieder: Wie eine deutsche Jüdin die israelische Seeblockade durchbrechen will
     
  7. Christoph2703

    Christoph2703 Gold Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Israel verweigert Bundesentwicklungsminister Niebel Einreise in den Gazastreifen

    Minister darf nicht in den Gazastreifen: Niebels Kritik verstört Israel - n-tv.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2010
  8. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Israel verweigert Bundesentwicklungsminister Niebel Einreise in den Gazastreifen

    Du hasst auch bestimmt nichts gegen Ausländer, aber... :D
     
  9. Chifan59

    Chifan59 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2010
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Israel verweigert Bundesentwicklungsminister Niebel Einreise in den Gazastreifen

    Wieso sind wir eigentlich nicht auf die Idee gekommen,Herrn Niebel die Einreise zu verweigern ?;)

    Ein Mann,der noch bis letzten September ein Ministeium abschaffen wollte,darf jetzt als Chef dieses leiten.

    Wie krank ist das eigentlich ?!!
     
  10. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.119
    Zustimmungen:
    4.804
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Israel verweigert Bundesentwicklungsminister Niebel Einreise in den Gazastreifen

    Das ist ein anderes Thema...

    Fakt ist, dass sich Israel intern nicht einig war. Niebel hatte von Innenministerium Signale erhalten, in den Gazastreifen einreisen zu dürfen, ihm wurde es dann vom israelischen Außenministerium verweigert. Man muss sehen, wer da derzeit Außenminister Israels ist...
     

Diese Seite empfehlen