1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Israel startet neuen Spionagesatelliten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Juni 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.841
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Tel Aviv - Israel hat einen neuen Spionagesatelliten ins All geschossen. Experten gehen davon aus, dass der mit Kameras ausgestattete Flugkörper den Iran überwachen soll.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.015
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Israel startet neuen Spionagesatelliten

    Israle muss es wirtschaftlich super gehen.

    Keine Wirtschaftskrise, keine Staatsverschuldung und die Binnennachfrage wird durch Millitärausgaben noch gestärkt.

    Welcher Staat kann sich auf Dauer einen solchen Überwachungsapparat leisten?

    Das ist schon eine tolle Leistung.
     
  3. tetrahedron2001

    tetrahedron2001 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Israel startet neuen Spionagesatelliten

    3.000.000.000 Dollar :eek: US-Steuergelder pro Jahr machen's möglich...
     
  4. arenamusik

    arenamusik Gold Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Israel startet neuen Spionagesatelliten

    Das Geld wird aber in Waffenlieferungen aus USA zurück transferiert.
    Zählt somit zum Selbsterhaltungsbudget der Amis.
    Sollte sich Israel friedlich in die Zukunft bewegen wird der Ami böse werden.
    Unterm Strich darf der Konflikt nicht aufhören.
     

Diese Seite empfehlen