1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Islamistischen motivierte Anschläge in Deutschland

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von SanBernhardiner, 19. Juli 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SanBernhardiner

    SanBernhardiner Silber Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1.387
    Punkte für Erfolge:
    143
    Anzeige
    Amoklauf bei Würzburg - Polizei erschießt Täter

    Gerade im BR hat der bayerische Inneminister angegeben, daß der Täter wohl ein 17jähriger Asylant afghanischer Herkunft gewesen sein soll, der mit Äxten oder Beilen auf die Zuginsassen eingeschlagen habe. 4 Menschen wurden verletzt, 3 davon schwer.

    Heißen wir Nizza willkommen in Bayern :(. Jetzt ist man selbst im eigenen Land nicht mehr sicher. :mad:
     
    win-football gefällt das.
  2. SpongeTheBob

    SpongeTheBob Board Ikone

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    4.975
    Zustimmungen:
    1.994
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    SW RöhrenTV und Premiere Abo
    Mir ist die Nationalität bei solchen Taten sowas von egal, weil es einfach ein kranker Mensch ist. Ob nun Deutscher oder Afghane.
     
    Dirk70 und Company gefällt das.
  3. Sven1549

    Sven1549 Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    558
    Punkte für Erfolge:
    123
    Puh, mal sehen, ob man einen Grund ermitteln kann, aus welchen Gründen er es gemacht hat.

    Glücklicherweise gab es bisher keine Todesopfer. Dass er nicht loszog, um seinen Mitmenschen einen blauen Fleck zu verpassen, dies dürfte auch klar sein. Ich hoffe, es war nicht aus islamistischen Gründen.
     
  4. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.556
    Zustimmungen:
    5.047
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Was war eigentlich mit den Kameras? Warum haben die den Täter nicht aufgehalten? :rolleyes:

    Vielleicht sollte man das Geld doch lieber ins Personal stecken als in dubiose Überwachungstechniken.
     
    uklov und +los gefällt das.
  5. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    38.259
    Zustimmungen:
    7.869
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Laut n-tv.de soll er vorher "Allahu Akbar" gerufen haben. Ob das jetzt ein Islamist ist oder einfach ein durchgeknallter Einzeltäter, wird man sehen.

    Mehrere Schwerverletzte: 17-Jähriger läuft mit Axt in Regionalzug Amok
     
  6. Solmyr

    Solmyr Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    7.051
    Zustimmungen:
    665
    Punkte für Erfolge:
    123
    Solltest dich lieber an den Gedanken gewöhnen, das wenn es jemand darauf anlegt Nizza oder Paris jederzeit in Deutschland passieren kann. Ganz egal, wie sehr unsere Regierung das herunterspielt. Wir sind genauso gefährdet wie Frankreich.
     
    win-football gefällt das.
  7. Sven1549

    Sven1549 Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    558
    Punkte für Erfolge:
    123
    Scheint so, dass die Fahrgäste richtig viel Glück gehabt haben, sonst hätten wir unser "kleines Nizza" gehabt. :-(
     
    win-football gefällt das.
  8. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.737
    Zustimmungen:
    2.543
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Einen Unterschied sehe ich schon:

    Die Araber und Afghanen scheinen fast immer aus einer religiösen Motivation zu handeln. Ob es jetzt eine religiöse Einzeltat oder ein Auftrag im Namen des "IS" sei mal dahingestellt.

    Alle anderen Amokläufer handeln fast nur als persönlichen Motiven.

    Und auch wenn man sich die Vorfälle in den letzten Jahren so ansieht, dann übersteigen diese religiösen motivierten Taten der Araber und Afghanen die konventionellen Amokläufe bei weitem.
     
    win-football und FilmFan gefällt das.
  9. grummelzack

    grummelzack Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    1.058
    Punkte für Erfolge:
    163
    Sind die Medien noch glaubwürdig?Es war eine Axt oder ein Beil und nicht Äxten oder Beilen.Manche Berichten auch von einem Messer.Solche Taten werden sich wiederholen.
     
  10. jfbraves

    jfbraves Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    7.176
    Zustimmungen:
    2.643
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    sky hd Festplattenreceiver
    ....nur ein Einzelfall, nur ein Einzelfall.
    Allerdings finde ich es äußerst fragwürdig, das man den Afghanen wie einen wildgewordenen Hund erschiessen musste. So geht man nicht mit traumatisierten, unbegleitenden Kriegsopfern vom anderen Ende der Welt um. Hoffentlich stellt man Strafanzeige gegen den Schützen. Solche Beschützer braucht dieses Land nicht. :sneaky:
     
    win-football gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen