1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ISIO S1 - keine SD Privatsender

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Esau, 21. April 2011.

  1. Esau

    Esau Neuling

    Registriert seit:
    21. April 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    habe vorgestern meinen HD S2 Plus durch den DIGIT ISIO S1 ersetzt.
    Habe kein HD+, will ich auch nicht.

    Habe nun folgendes Problem:
    Der Sendesuchlauf über ISPRO findet zwar die SD Privatsender wie RTL, Prosieben, SAT1 usw.. Wenn ich diese dann aber auswähle erscheint nur "Kein Signal".
    Der Sendesuchlauf über "Alle Sender" findet keinen SD Privatsender.
    Ebenso werden die SD Privatsender nicht mit der manuellen Suche gefunden.

    Alle öffentlich-rechtlichen Sender werden gefunden und korrekt dargestellt.

    Ich bin verzweifelt. Nach mehrmaligen Zurücksetzen auf Werkseinstellungen, verschiedenen Einstellungen der Antenne usw. hat sich nichts geändert.

    Mein alter HDS2 Plus zeigt alle Sender korrekt an. Also kann das Problem nicht an meinem 4 fach LNB liegen.
    Die Technisat Hotline hat sich auch noch nicht gemeldet und mein Fachhändler hat auch keine Lösung.

    Hat jemand von euch auch das Problem gehabt?
    Hat jemand eine Idee?

    Gruß
     
  2. Ragret

    Ragret Senior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Digicorder HD S2 plus
    AW: ISIO S1 - keine SD Privatsender

    Da hilft nur zurückbringen und den HD S2 plus reaktivieren.
    Für das Geld leistest dir dann einen schicken Hawaiiurlaub.
    Mich wundert eigentlich, dass sich nicht schon mehr angeschmierte Nutzer hier gemeldet haben.
    Ehrlich! Mängelrüge. Kaufvertrag wandeln. Gerät zurück und Geld zurück. (Schadenersatz / Nutzungsentschädigung kann hier nicht verlangt werden.)
     
  3. Vilgax

    Vilgax Silber Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    Panasonic TU-HMS3
    Kathrein UFS922
    AW: ISIO S1 - keine SD Privatsender

    Hallo Esau und Willkommen im Forum

    Vielleicht kannst du mal deine Antenneneinstellungen deines neuen Satreceiver posten. Zu finden unter Hauptmenü > Einstellungen > Antenneneinstellungen. Vielleicht hast du da eine Einstellung vor genommen die nicht richtig ist.
    Multitenne muß auf AUS gestellt sein, DiSEqC muß auch auf AUS stehen. Wenn du zwei Antennensignale an den Receiver angeschlossen hast muß du auch auf 2 Antennensignale einstellen.
    Bei Antennensignal/Position muß du Single LNB einstellen sein. Nicht das da ein anderer Typ voreingestellt ist, hier gibt es mehrere Auswahlmöglichkeiten.

    Ich hoffe es hilft dir.

    Tschau und Grüße, Frank
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.360
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: ISIO S1 - keine SD Privatsender

    Dan hast Du aber nicht viel im Forum gelesen. Der ISIO ist Spitzenreiter in Sachen Funktionsmängel usw.
    Fast jeden Tag einer dem die Kiste zum Hals raus hängt.

    Ansonsten sag ich nur Meine Signatur lesen.
     
  5. Esau

    Esau Neuling

    Registriert seit:
    21. April 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ISIO S1 - keine SD Privatsender

    Hallo,

    danke schon mal wegen der Begüßung und dem schnellen Feedback.:winken:

    Also zur Antenneneinstellung (habe ich vom HDS2 plus übernommen):
    - Single LNB
    - Multitenne und DiSEqC sind AUS
    - 2 Antellensignale da ich auch zwei habe.
    (Habe es aber auch schon mit nur einer probiert und auch beide Signale abwechselnd getestet.)

    Komisch finde ich auch, dass bei der automatischen Installation das SFI komplett geladen wird.
    Geht man nach der Installation in "Hauptmenü > Einstellungen > Programmzeitschrift" dann kann der SFI Kanal nicht mehr gefunden werden und man kann das SFI nicht aktualisieren.
    Einstellungen für SFI sind (wie von Technisat verlangt)
    - Satellit: Astra 19.2E
    - Transponder: 12604
    - Polarisation: h
    - Symbolrate: 22000
    - Modulation: DVB-S
    - PID: 1270
    Dabei ist der Pegel auf 89 und die Qualität auf 0.

    Der ISIO scheint nach der Installation nicht mehr alle Transponder abrufen zu können.
    Auch wenn ich per Hand die Transponder/Symbolrate usw. auf SAT1 oder einen anderen SD Privatsender einstelle ist der Pegel über 90 aber die Qualität immer auf 0.

    Mit meine HDS2 habe ich die Sachen nachgestellt und alles geht.

    @Nelli22 und Ragret: Was ihr sagt ist nicht hilfreich. Das Gerät selber ist echt toll und ich will die Probleme lösen.

    Gruß
    Esau
     
  6. Vilgax

    Vilgax Silber Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    Panasonic TU-HMS3
    Kathrein UFS922
    AW: ISIO S1 - keine SD Privatsender

    Hallo Esau

    Hast du auch Single LNB eingestellt?
    Versuch das mal, lösche mal alle Programme und laß den Receiver komplett nochmal alle Sender suchen, vielleicht hilft das ja.

    By Frank
     
  7. Esau

    Esau Neuling

    Registriert seit:
    21. April 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ISIO S1 - keine SD Privatsender

    Hallo Vilgax,

    danke für deine Anteilnahme :)
    Ich habe Single LNB eingestellt. Genauso wie beim HDS2.

    Habe einmal die Sender per ISPRO eingestellt.
    Als das nicht ging habe ich alle Sender gelöscht und per Sendersuche über die Satelliten laufen lassen.
    Er hat die kompletten Transponder-Bereiche von SAT1PROSIEBEN (12545) und den anderen privaten Sendern nicht erkannt.
    Da hängt irgendwo der Wurm drin. Habe für heute abend schon einen Termin bei dem Fachhändler gemacht um das Gerät an seiner Antennenanlage zu testen.

    Werde dann berichten.
    Danke und Gruß
    Esau
     
  8. Esau

    Esau Neuling

    Registriert seit:
    21. April 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ISIO S1 - keine SD Privatsender

    Hallo,

    ;) Entwarnung!!!
    Ich war gerade beim Händler. ISIO S1 angeschlossen und alles geht.
    Habe dann einen neuen Double LNB für 20 Euro mitgenommen, zuhause eingebaut - und siehe da -> ALLES geht!!!!!

    Aber warum der HD S2 mit dem alten LNB klar kam und der ISIO S1 nicht ist mir ein Rätsel.

    Trotzdem vielen Dank für eure Hilfe!
    Gruß und schöne Ostern
    Esau
     
  9. ms3

    ms3 Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Kathrein 90cm, Spaun-MS, Technisat Digit ISIO S1, Digit HD8-S
    Technisat MultyVision ISIO 46
    AW: ISIO S1 - keine SD Privatsender


    Unheimlich konstruktiv, dieser Beitrag!!!
     
  10. ms3

    ms3 Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Kathrein 90cm, Spaun-MS, Technisat Digit ISIO S1, Digit HD8-S
    Technisat MultyVision ISIO 46
    AW: ISIO S1 - keine SD Privatsender

    Der Receiver sendet ein sog. DiSEqC-Protokoll zum LNB, um die benötigten Transponder ja LNB-Ausgang auszuwählen. Nun ist es möglich, dass hier Toleranzen im Sende-Pegel dafür verantwortlich sind, dass der HDS2 einen zufällig höheren Pegel erzeugt hatte, womit der alte LNB gerade so zurecht kam und eben jetzt mit dem ISIO nicht mehr.
    Das neue Twin-LNB(!) ist hier wiederum den heutigen Gegebenheiten/techn.Daten besser angepasst und schon klappt es mit dem Empfang.

    Gruß
    ms3
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2011

Diese Seite empfehlen