1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ISIO 2 nimmt nicht auf

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Tomspeed, 6. Juni 2016.

  1. Tomspeed

    Tomspeed Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit ISIO S1
    Anzeige
    Seit Anfang 2015 habe ich einen ISIO S2 mit angeschlossener 2,5 Intenso 1TB Festplatte.
    Seit ungefähr 3 Wochen werden manche Sendungen nicht aufgenommen. Der Receiver startet, im Display steht Timer und die HDD läuft kurz an, anschließend geht der Receiver wieder aus.
    Außerdem friert der Receiver z.T. ein wenn ich das Aufnahmearchiv aufrufe.

    Die Festplatte habe ich testweise gegen eine andere Intenso mit 500 GB getauscht mit dem selben Problem.

    Die Technisat Hotline meint die Signalqualität ist zu hoch und deshalb das Aufnahmeproblem. Der Pegel liegt bei ca 92% und die Qualität bei ca 11 db. Ich habe aber keine Bild oder Tonaussetzer. Ich solle einen Dämpfer einbauen.

    Kann das Aufnahmeproblem wirklich an der zu hohen Qualität liegen? Oder ist es eher ein Spannungsproblem zu externen Festplatte?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.681
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.646
    Zustimmungen:
    3.814
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Die kann garnicht hoch genug sein!
    Am Signal kann das nicht liegen
    Möglich
     
    Nelli22.08 gefällt das.
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.681
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Ich tippe eher das technisat die Signalstärke meint. Signalquali kann es ja nicht sein.
    Aber das werden die Fachleute von technisat ja wohl wissen.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.646
    Zustimmungen:
    3.814
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    dann würde es aber sichtbare Bildprobleme geben. ;)
    Das eine Aufnahme dann ganz verweigert wird und der Receiver neu bootet lässt eher auf ein Hardwareproblem (Stromversorgung oder sata Controller) schließen.
     
  6. Tomspeed

    Tomspeed Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit ISIO S1
    Der Mann an der Hotline sagte 11 db sind zuviel. Ich könne das Gerät auch auf eigene Kosten einschicken, es wird aber wohl mit dem Vermerk kein Fehler gefunden zurückgeschickt.
    Auf eine Email vor 8 Tagen hat TechniSat er gar nicht geantwortet.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.646
    Zustimmungen:
    3.814
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    wie gesagt die Qualität kann garnicht über einen bestimmten Wert gehen, denn besser als 100% geht nun mal nicht. wiviel das bei dem Gerät in dB ist weis ich nicht.
    Aber wenn das Bild in Ordnung ist dann liegt es mit Sicherheit nicht am Pegel sondern eher an der Festplattensteuerung. (oder der Festplatte selbst)
     
  8. Tomspeed

    Tomspeed Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit ISIO S1
    An die Festplatte dachte ich auch zuerst da sie schon sehr viel gelaufen hat, die zweite ist aber neuer und macht auch Probleme. Ich hab sogar den Anlaufstrom der HDD´s gemessen. Die 1TB zieht ca 870 mAh und die 500GB ca 540 mAh beim starten, danach sind die ca bei 250 mAh.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.646
    Zustimmungen:
    3.814
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    hast Du einen USB Hub mit Netzteil? dann probier damit mal.
     
  10. Tomspeed

    Tomspeed Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit ISIO S1
    wie ich gerade sehe haben die TechniCorder STC ein ähnliches Problem.
     

Diese Seite empfehlen