1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ISH und HDTV

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von digital-tvneu, 16. September 2007.

  1. digital-tvneu

    digital-tvneu Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Hallo,

    alle, die auf ein HDTV-Angebot bei ISH warten schauen wohl bis auf weiteres in die Röhre.

    Folgende Mail habe ich nach einem Monat (immerhin haben Sie dieses Mal überhaupt geantwortet) von ISH dazu erhalten.


    Unitymedia unterstützt grundsätzlich jede Technologie, die den Zuschauer für den Wechsel zum digitalen Fernsehen begeistert. Der hochauflösende Fernsehstandard HDTV gehört dazu. Deshalb ist die Infrastruktur von Unitymedia mit den Kabelnetzen auf der Netzebene drei, den Hausverteilanlagen und dem Network Operation Center - dem Herzstück unserer digitalen Angebote - bereits technisch auf die Einführung von HDTV-Angeboten vorbereitet. Dies haben wir unter anderem auch durch die Einspeisung des Programms HD1 in NRW technisch bereits untermauert.

    Die Einführung und Vermarktung von HDTV-fähigen Endgeräten, insbesondere Digital-Receivern für den Kabelempfang, unterstützen wir durch eine bewusst herstellerfreundliche Technikstrategie:

    Anstelle die Einführung von Geräten durch komplexe Zertifizierungs- und Abnahmeverfahren oder gar eigene Lizenzierungen zu bremsen, lassen wir den Herstellern freie Hand, Geräte mit Zusatzfunktionen auszurüsten - etwa HDTV-Unterstützung oder Festplattensysteme für zeitversetztes Fernsehen - und auf den Markt zu bringen. Viele Hersteller arbeiten noch an der Entwicklung von Kabel-HDTV Settop-Boxen, die auch das in unseren Kabelnetzen eingesetzte Verschlüsselungssytsem Nagravision unterstützen, damit der Kunde mit einem Multifunktionsgerät HDTV im Kabel empfangen kann.

    Die Nachfrage für HDTV wird sich im Laufe der Zeit entwickeln. Wir werden uns genau anschauen, wie diese Nachfrage entsprechend beantwortet werden kann. Auch die Programmanbieter spielen dabei eine Rolle, indem sie mehr Sender in HDTV bereitstellen. So wird beispielsweise arena die Möglichkeiten einer erstmaligen HDTV-Übertragung der Bundesliga-Spiele prüfen.

    Unitymedia leistet seinen Beitrag für eine marktgetriebene Migration zum Digitalempfang durch ein breites, und vor allem äußerst preisgünstiges Angebot digitaler Programme. Allen voran: Der neue Bundesliga-Sender arena. arena ermöglicht dem Kabelkunden ein mitreißendes Fußballerlebnis zu Preisen, die die Bundesliga wieder zum Volkssport macht. Dies ist ein Beispiel, wie wir die Digitalisierung dem Zuschauer nicht von "oben herab" künstlich vorschreiben, sondern durch attraktive, günstige und unkomplizierte Angebote auf breiter Basis attraktiv machen und somit beschleunigen wollen.

    Digitalisierung im Kabel kann für ein Unternehmen mit 7,7 Millionen Kunden allein in Hessen und NRW nur bedeuten: Digitalisierung für Alle - und nicht etwa Digitalisierung nur für einkommensstarke Eliten. Auch deshalb konzentrieren wir uns im Augenblick darauf, möglichst breite Bevölkerungsschichten mit tividi und arena für den Digitalempfang zu gewinnen. Mit HDTV-Angeboten zu beginnen, die eine derzeit noch extrem teure Hardware und der Bandbreite entsprechend höhere Abopreise voraussetzt, hieße breite Teile der Bevölkerung auszuschließen; zu Gunsten eines exklusiven Premium-Programms .

    Die Geschichte des digitalen Fernsehens in Deutschland hat gezeigt, dass diese Herangehensweise wenig erfolgversprechend ist. Auch deshalb haben für uns günstige und unkomplizierte Programme für Alle einstweilen Vorfahrt.rangehensweise wenig erfolgversprechend ist. Auch deshalb haben für uns günstige und unkomplizierte Programme für Alle einstweilen Vorfahrt.

    Bei weiteren Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen in Zukunft gerne wieder zur Verfügung.

    Herzliche Grüße
    Ihr Unitymedia Team

    Anschrift:
    Unitymedia NRW GmbH
    Kunden Service Center
    Postfach 10 13 30
    44713 Bochum

    Fon +49 (0) 1805 - 663 100*
    Fax +49 (0) 1805 - 663 200*
    E-Mail Kundenservice.nrw@unitymedia.de
    Internet www.unitymedia.de

    Unser technischer Service:
    01805 - 660 100*

    Unitymedia NRW GmbH, Amtsgericht Köln, HRB 55984, Geschäftsführer: Parm Sandhu, Dr. Herbert Leifker, Christopher Winfrey

    Ein wichtiger Hinweis für Sie:

    Wir freuen uns, Sie über unseren neuen Auftritt unter der Marke "Unitymedia" informieren zu dürfen. Zukünftig treten die Kabelanbieter ish (NRW), iesy (Hessen) und Tele Columbus West unter dem neuen Markendach "Unitymedia" auf. Der Name Unitymedia steht für die vereinigten Kabelnetze und die Kabeldienste Fernsehen, Internet und Telefon.

    * Für die Nutzung unserer Servicehotline berechnet Ihnen unser Telefon-Provider 14 Cent/Min.
     
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.970
    Ort:
    Telekom City
    AW: ISH und HDTV

    ... diese Antwort wurde schon in einigen anderen Threads dieses Forums veröffentlicht. Das ist eine schnöde Standard-Antwort aus einzelnen Textbausteinen, wovon einige defintiv überarbeitet werden sollten ...
     
  3. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
  4. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: ISH und HDTV

    Ich gehe davon aus, das demnächst diese Textbausteinantworten der Vergangenheit angehören werden.;)
     
  5. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: ISH und HDTV

    Habe UM jetzt mehr Personal eingestellt um jede E-Mail persönlich zu beantworten ???
     
  6. Berk

    Berk Junior Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    97
    AW: ISH und HDTV

    Hast Du neue Informationen zu P-HD Einspeisung? ;)
    Was heißt demnächst, 3,5 Monate? :confused:
     
  7. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: ISH und HDTV

    ich weiß garnichht was ihr wollt...


    Der neue Vertrag zählt doch erst ab 1.1.08
     

Diese Seite empfehlen