1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ISH-Messungen bei mir

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von rx 50, 22. Juli 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rx 50

    rx 50 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    2.828
    Anzeige
    Hallo Gemeinde ,
    lese gerade ein neue Theam: Erdung beim Kabelanschluß.
    Meine Frau sagt mir , hat ihr der Ish-Techniker aus etwas von erzählt.:wüt:
    Dann kramt sie einen Zettel heraus????
    Habe viele Probleme und schon viel investiert ( in Fachfirmen).
    Als es trotzdem nicht besser wurde , habe ich Ish am 28. Mai um 16:18 Uhr
    ein Fax geschickt und ihnen Regressansprüche angedroht.
    Einige Tage später ruft sie mich im Büro an ( 100 Km entfernt) und sagt,
    ein Mann von Ish ist da. Ich sage , schreibe auf was dur kannst.
    Genau dieser Zettel fällt mir gerade in die Hände.
    Ish-Techniker mißt an S02 = 59,6dB und an S03 60,1 dB.( mit Schwankungen)
    Er sagt zu ihr , der erste analoge Kanal , S04( ?????) habe 68,4dB
    und der letzte gemessene hat 64,1dB.
    Er sagt, er mache jetzt eine Qualitätsmessung und mißt auf
    S02 2,3 bis 6 ( was auch immer( BER??)) und auf S03 2,8bis 9.:confused:
    Was auch immer das heißen mag , habe bis heute von Ish keine Rechnung
    über den Einsatz. Komisch ist aber , daß der Techniker meiner Frau auch
    etwas von der Erdung erzählt hat.
    PS.: Habe übrigen eine Antennbau-Firma mit der Messung und Protokollierung
    für Anfang August beauftragt.
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: ISH-Messungen bei mir

    Ja, und? Was sollen wir dazu sagen?
     
  3. rx 50

    rx 50 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    2.828
    AW: ISH-Messungen bei mir

    Scheinst das Problem nicht erkannt zu haben.
    Schlauberger mit unqualifizierten Äußerungen sind ja noch
    zu ertragen. Aber:winken: :winken: :winken:
     
  4. Der Drops

    Der Drops Silber Member

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    860
    Technisches Equipment:
    Metz Linus 42 FHDTV R
    AW: ISH-Messungen bei mir

    entweder alle Techniker von ISH mögen keine "Erdung", bzw. Potentialausgleich. Oder es war der gleiche Techniker!?

    Nix, was ihm oder uns helfen würde :)
     
  5. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: ISH-Messungen bei mir

    Wenn die dB Angaben die Signalstärke sein sollen, dann wären das zumindest gute Werte, gerade auf S02 bzw. S03 :)
     
  6. rx 50

    rx 50 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    2.828
    AW: ISH-Messungen bei mir

    Das sind dB-Werte am HÜP.
    Plasma wurde mit langem Kabel dirket am HÜP angeschlossen, funktioniert
    nicht.
    Gorcon hat vor Monaten gepostet, daß am HÜP mind. 65-68 dB ankommen
    müssen.Die Signalstärke , die mein Receiver anzeigt , haben damit
    nichts zu tun.
    Wenn also selbst die Ish-Techniker diese 65-68 dB nicht nagezeigt bekommen,
    warum berufen sie sich auf BER-Werte , die ein normaler TV-Fachbetrieb
    mit seinen Messinstrumenten gar nicht ermitteln kann ( wären schlicht
    zu teuer). Somit können wir Ish auch nichts nachweisen!!!!!
     
  7. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: ISH-Messungen bei mir

    Mal ne ganz blöde Idee.......

    Evtl. könnte man mit einem kleinen Fernseher+STB am Übergabepunkt sich mal anstöpseln.... , wenn man da ran kommt.
     
  8. Der Drops

    Der Drops Silber Member

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    860
    Technisches Equipment:
    Metz Linus 42 FHDTV R
    AW: ISH-Messungen bei mir

    Was funzt denn da nicht? Kein Bild, schlechtes Bild, analog, digital?

    Analog ja. Übrigens dBµV.

    BER hat nix mit diesen dB-Werten zu tun. Das eine ist der Pegel, das andere ist die Bitfehlerrate. Und ein vernünftiger Fachbetrieb kann sehr wohl diese Werte messen.

    Der Drops
     
  9. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Junior Member rx50 schrieb:
    Hallo Junior Member rx50,

    dann wäre es vielleicht hilfreich, wenn Du Dein Problem genau definierst. [​IMG]

    Du schreibst ein langes Posting:
    mit vielen Rechtschreibe- und Grammatik-Fehlern
    Ja was denn nun?

    [​IMG]
    Das interessiert uns auch ungemein, was Du am 28.5.2006 um 16:18 Uhr gemacht hast. [​IMG]
    Aus welchem Grund? Was haben die Dir getan?
    [​IMG]

    Was funktioniert nicht? Analog? Digital? Was willst Du überhaupt? Und warum soll Ish daran schuld sein?

    Wenn Du nicht mal in der Lage bist, hier in einer freundlichen Internet-Community Dein Problem ordentlich zu schildern -

    wie soll die Firma Ish Dir da helfen? [​IMG]

    Und aus welchem Grund machst Du einen neuen Thread auf? Wäre es nicht möglich gewesen, einen vorhandenen zu nehmen?

    [​IMG]
     
  10. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.668
    Ort:
    Magdeburg
    AW: ISH-Messungen bei mir

    Da rx50 schon X-Themen mit selben Grundaussagen gepostet hat, mache ich hier zu.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen