1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ISH-Kabelgebühr verweigern ?????

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von rx 50, 20. Mai 2006.

  1. rx 50

    rx 50 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    2.828
    Anzeige
    Hallo Gemeinde,
    für alle , die meine Problematik nach der Umstellung noch nicht mitbekommen
    haben , hier sehr kurze Zusammenfassung mit anschließender Frage ans Forum. Hatte am 19.5. Fachfirma im Haus ,die alles probiert haben was
    nur geht , neuen Verstärker , Antennendosen , Kabel direkt anschließen usw.
    Die Messung am HÜP der Kanäle S02+S03 ergaben die Werte 56,8dB bis 68,8dB. Heute kam die Rechnung für den Einsatz : Befund ISH Übergabepunkt
    defekt. Gesamtkosten bisher 216,30€.
    Selbstverständlich habe ich heute ish per Fax über diese Tatsachen
    nochmals informiert ( bisher hatte ich keine Antworten erhalten) und
    ihne eine Frist von 10 Tagen gesetzt , das Problem bei mir zu beseitigen.
    Die Kosten möge man mir erstatten.
    Nun meine Frage: Wenn ish nicht reagiert , werde ich den Abbuchungsauftrag
    für die Kabelgebühr sofort beenden und zwar solange , bis ich mein Geld
    wiederhabe. Kann ish mir das Signal , ohne mein Haus zu betreten ,
    dann sperren?
     
  2. ticalian

    ticalian Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Paderborn
    Technisches Equipment:
    Humax PR-Fox C
    DBOX II - Neutrino
    AW: ISH-Kabelgebühr verweigern ?????

    Als Laie würde ich mal sagen: Nö können sie nicht direkt.
    Die könnten aber Deine tividi Smartcard sperren. :D
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: ISH-Kabelgebühr verweigern ?????

    ... ish kann nur das Kabel vom HüP abklemmen und den HüP verplomben. Wenn der Zugang verwehrt wird, kann ish Amtshilfe in Anspruch nehmen. Wird der zugan verwehrt, wird aber wohl weiterhin die mtl. Kabelgebühr fällig.
    Einfach Zahlung verweigern ist nicht unbedingt zu empfehlen und wenn dann nur unter hinzunahme eines Anwaltes. Ein Widerruf der Einzugsermächtigung verteuert die mtl. Kosten um 1,50 €/mtl.

    Bei einfach nicht zahlen wird früher oder später das Konto in entsprechnder Höhe gepfändet.

    @rx 50
    ... wenn nachgewiesen wurde, dass der HüP defekt ist, muß der ausgetauscht werden. Und wenn ish oder ein von ish beauftragter Fachbetrieb diesen defekt festgestellt hat, dann muß der in angemessener Frist ausgetauscht werden. Sollte nicht passieren, solltest Du ish anmahnen, die noch ausstehenden Austausch vorzunehmen, wobei die denen eine Frist von mind. 14 Tagen gewährst. Wenn ish in dieser Zeit nicht reagiert, dann solltest Du ein weiteres mal anmahnen und darin die Einstellung der Zahlungen ankündigen. Alle Mahnung am besten bei Einschreiben versenden. ...
     

Diese Seite empfehlen