1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ISH-GWT-Unity Media NRW

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Bornie, 6. Juli 2007.

  1. Bornie

    Bornie Senior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    288
    Anzeige
    ich hab mal ne frage. Ich habe letztes Jahr einen Arena Vertrag für 24 Monate abgeschlossen. Preis 9,90 im Monat. Damals hatte ich als Kabelanbieter ISH. Nachdem ich umgezogen bin, hatte ich den Kabelanbieter EWT oder GWT und dort konnte ich mein Angebot für 9,90 nicht nutzen. Wenn ich über arena.tv meine Daten eingegeben habe kam immer: Bitte wenden Sie sich an Ihren Anbieter EWT/GWT. Wenn ich nun meine Daten bei Arena eingebe komme ich auf die Unity Media Seite und bekomme keine Info mehr, dass ich mich an meinen Anbieter EWT/GWT wenden möchte, sonder könnte sofort einen Vertrag abschliessen. Hat sich da was geändert? Kann ich nun Arena auch über EWT/GWT für 9,90 nutzen???

    Danke im Voraus

    Björn
     
  2. marlow300

    marlow300 Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    1.578
    AW: ISH-GWT-Unity Media NRW

    Ich würde erst mal abwarten, ob es jetzt nicht günstiger wird, arena über Premiere abzuschließen...
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: ISH-GWT-Unity Media NRW

    ... erstmal gilt zu klären, ob du das Kabelsignal von Unitymedia erhälst. Wenn ja, dann kannst du arena einfach bei Unitymedia abonnieren, denn Unitymedia und ewt haben diesbzgl. Kooperationsverträge. Betreibt die ewt eine eigen Kabelkopfstation, musst du dich bzgl. des arena-Abos an die ewt wenden. Gleiches gilt, wenn Netcologne der Signallieferant ist.
    Je nachdem wer Signalliefrant ist, könnte sich in den nächsten Tagen etwas ändern. Warte am besten einfach noch ein paar Tage, bis das Kartellamt der Kooperation von Unitymedia und Premiere zugestimmt hat ...
     

Diese Seite empfehlen