1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ISH-Digital, kein Empfang von Arena etc.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von missbaileys, 4. April 2007.

  1. missbaileys

    missbaileys Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt, denn seit unserem Umzug können wir u.a. kein Arena bzw. Tividi home, Bibel-TV, Bahn-TV u.v.m.mehr empfangen.
    Sachstand:

    7-Parteien Haus
    Hausanlage mit max. 606 Mhz
    Diginova 2PNK Receiver

    1. Als wir eingezogen sind und den Fernseher angeschlossen haben, funktionierte Tividi home noch.

    2. Dann hatten wir festgestellt, dass Arena nicht mehr zu finden war, somit bei der Hotline von ISH angerufen und "auf Werkseinstellungen alles zurückgesetzt"

    3. Danach kein Empfang mehr von RTL, SAT kurzum den "Privaten", auch tividi home immer noch nicht auffindbar.

    4. Neue Antennendose eingebaut, allerdings aus dem Baumarkt für 18,99 €.
    Laut Auskunft eines Mitarbeiters des Baumarktes geeignet für jederlei Kabelfernsehen.

    5. Danach wieder Empfang der "Privaten", allerdings fehlt Arena, tvidi home usw. weiterhin.

    6. Auskunft der Hotline von ISH, dass nur ein Techniker weiterhelfen könnte.
    Der würde aber nur den Pegel vom Übergabepunkt messen (was auch immer das heisst)

    7. Haben nun mittlerweile erfahren, dass die Hausanlage von ISH eingebaut wurde und die dafür zuständig ist.

    8. Wir werden morgen mal einen anderen Receiver anschließen.


    Dennoch habe ich einige ungeklärte Fragen und hoffe, dass sich hier jemand auskennt:
    Warum konnten wir erst Tividi home empfangen, aber nach der "Werkseinstellung" ist es unauffindbar?
    Sollte man sich besser eine Antennendose aus dem Fachhandel zulegen oder sind die erhältlichen Dosen u.a. aus dem Baumarkt genauso gut?
    Könnte es wirklich an der Hausanlage liegen? Wir zahlen die Kabelgebühr über die Nebenkosten, d.h. ich kann derzeit nicht sehen, welche Vertragsbestimmungen der Anschluss beinhaltet, aber gibt es momentan noch einen (preislichen) Unterschied zwischen analogem und digitalem Anscnhluß? Bzw. macht ISH da noch Unterschiede?

    Für mich wäre dann die Schlußfolgerung, dass ISH uns mit einer geeigneten Hausanlage das digitale KAbelfernsehen zur Verfügung stellen müsste, wenn wir es denn bezahlen.

    Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir schnell helfen könntet, bin schon fast am verzweifeln, da die Hotline uns nicht weiterhelfen konnte.

    Gruss
    missbaileys
     

Diese Seite empfehlen